Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Grafikkarte unter Win7

Hallo

Ich habe ein Problem mit einem neu (online) gekauften PC. Es geht darum das die eingebaut ATI Radeon HD 5570 Grafikkarte nicht geht. (Ich nutze bei dem neuen PC Windows 7 was vorinstalliert war). Ich kann z.B. problemlos den TFT Monitor an die Integrierte-Motherboard-Grafikkarte stecken und bekomm ein Bild.

Die Integrierte-Motherboard-Grafikkarte wird auch unter Geräte Manager aufgelistet und die eingebaute Grafikkarte nicht. Ich hab sonst bei anderen PCs immer Windows XP benutzt und kenne es so, dass selbst sogar eine nicht installierte Grafikkarte neben der Integrierte-Motherboard-Grafikkarte ein Bild anzeigt würde.

Vielleicht ist das bei Windows 7 womit ich mich ja bis jetzt noch nicht auskenne total anderes. Oder kann es sein das die Grafikkarte kaputt ist? Ich muss noch dazu sagen, dass ich den PC Windows 7 vorinstalliert bekommen habe und ich dann die Motherboard und Grafikkarten Treiber installiert habe.

Ich wollte eigentlich erstmals nur testen ob alles soweit funktioniert und später nochmal neu Windows 7 Installieren. Das Problem ist halt nur, das wie oben beschreibt irgendwie die Grafikkarte nicht funktioniert bzw. nicht Aktiviert oder so was ist. Vielleicht ist es ja unter Windows 7 wirklich anderes, aber unter Windows XP war es immer leicht.

((Ach so, einmal hatte ich beim Hochfahren kurz ein Bild bekommen und dann hat PC wieder auf Integrierte-Motherboard-Grafikkarte gewechselt und Bild war weg.))


----------------------

Zu den PC Daten bitten siehe Bilder.

----------------------


Danke euch erstmals fürs durchlesen und vielleicht Antworten.

Liebe Grüße
Alina



Antworten zu Grafikkarte unter Win7:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schaue mal im Handbuch zum Board nach. Ich meine, hier müsste im Bios auf PCIe umgestellt werden. Dann klappt das auch mit der neuen HD 5570.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vielen Dank für die Antwort bzw. Hilfe! Das Problem scheint gelöst zu sein. (Jemand hat mir aus Forum einen Tipp geben). Die Grafikkarte stecke nicht richtig drin.

Dummerweise hab ich jetzt ein weiteres Problem. Die Grafikkarte soll laut Hersteller 3 Monitore gleichzeitig laufen lassen können. Es werden zwar alle 3 gefunden, aber es ist immer nur möglich 2 gleichzeitig auf einmal zu Aktivieren.

Kann mir vielleicht wer sagen ob ich was falsch gemacht habe bzw. man etwas spezielles machen muss das 3 gleichzeitig möglich sind?

((Die neuesten Grafikkarten Treiber sind Installiert))

Ich wäre für jede Hilfe sehr dankbar.

Liebe Grüße
Alina

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Welche Radeon HD5570 ist es genau? Club 3D? Sapphire? Gigabyte?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vielen Danke für deine Hilfe.

Spielt das eine Rolle? Ich dachte es gibt nur eine...

Die Grafikkarte heißt „ATI Radeon HD 5570“. (((Es war bei der PC Bestellung nur eine CD dafür da. Aber auf der CD steht auch keine genaue Bezeichnung))). Auf der Karte selbst steht „Power Color Radeon HD 5570“. Und der PC zeigt sie als „ATI Radeon HD 5570“ an.

Der Hersteller selbst schreibt ja auch nur „ATI Radeon HD 5570“ und listet dann auf was Sie kann. Sollte es wirklich mehre Versionen von der geben mit unterschiedlichen Fähigkeiten, fällt mir dazu nur die  Wörter "Kunden Täuschung" ein. Ich meine, dann hätten Sie es irgendwie angeben müssen, was sie ja auf der Hauptseite nicht tun. Ich weiß echt nicht was ich jetzt machen soll.

Liebe Grüße
Alina

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sicher gibt es mehrere versionen.
Ich würde das system händler um die ohren hauen und vom kaufvertrag zurücktreten.Ist ja bis 2 wochen nach kauf ohne probleme möglich.Sodann beim händler vor ort kaufen.Matrox grafikkarten sond für ihre ausgereifte multimonitor unterstützung bekannt.aber billig sind die karten nicht,.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Und eine zweite Grafikkarte dazu einbauen geht das? Oder funktioniert das nicht so einfach?

Wäre ja zu schön gewesen wenn mal was auf anhieb geht...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hau daws system dem händler um die ohren,stichwort sachmängelhaftung.
Dann hast keine probleme und verliest auch nicht die garantie
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke für die Antwort... Nur leider hilft mir das nicht weiter. Ich werde den PC nicht zurückschicken nur weil er nicht 3 Monitore wiedergeben kann. Ich brauch den PC zum Arbeiten und habe nicht so viel Zeit Wochenslang etwas auszusuchen und zu warten.

Ich nehme mal an das mit 2ter Grafikkarte weiß hier keiner. Na gut ich danke euch.

Liebe Grüße
Alina
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
http://www.amd.com/de/products/technologies/amd-eyefinity-technology/how-to/Pages/faqs.aspx

http://www.hardwareheaven.com/articles.php?articleid=148&langid=3

So wie ich das sehe kannst du das hiermit einstellen. Beschrieben ist ihr zwar das Bild auf 3 Monitore zu legen aber was du vorhast geht auch also 3 verschiedene Desktops. Kommt sicher darauf an welches Layout du einstellst! Musste mal gucken. :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo du…

Danke für die Links, aber ich verstehe nicht wirklich…

Ich versteh nicht das Zusammenspiel von Display Port, DIV, VGA, HDMI Ausgang oder Chips usw. Ich versteh auch nicht warum es mit 1x VGA, 1x DIV, 1x HDMI nicht geht, aber mit 2x DIV 1x HDMI 1x Display Port schon. Ich weiß auch nicht was es mit Aktiv oder Passiv Ausgang oder Adaptern auf sich hat. Und habe auch keine Ahnung was man brauch um einen Display Port Ausgang mit einem Monitor zu verbinden. Oder ob ich einfach nur für meine jetzige Grafikkarte ein „seltsame Kabel“ brauch was Signal wie auch immer für den 3ten Monitor aktiv lässt.

Ich find auch nirgends eine Beschreibung wo es auch Leute verstehen die keine Fachleute sind. Ich find das ganze total verwirrend.  Gibt es irgendwo etwas wo man nachlesen kann wie genau es richtig geht bzw. funktioniert.

Danke für eure Hilfe nochmal

Liebe Grüße
Alina


 


« Windows XP: Monitor ist ständig blauPc Booted aus Heiterem Himmel nicht mehr! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!