Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

CPU übertakten

Hallo,

brache ein tool zum übertakten meiner CPU, dass unter windows seine arbeit tätigt. habe ein p4 mit 2,66 ghz. wie weit kann ich gehen?


grüße
Tobias



Antworten zu CPU übertakten:

Unter Windows kann man die CPU nicht übertakten. Man muss ins Bios und da den FSB ändern, da bei den Pentium 4 der Multi gelockt ist.
Generelle ratschläge wie weit man gehen kann gibts auch nicht. Man muss sich langsam rantasten und immer wieder Benchmarks laufen lassen um die Stabilität zu prüfen. Eigentlich sollten aber 2,8 Ghz. drin sein. Ausserdem muss die Temperatur beachtet werden.

MfG

und für amd :-/

mfg
pchero


kann dem beitrag von Hardharry nur zu stimmen. jedoch mit einer ausnahme. man kann auch unter windows übertakten. jedenfalls amd-cpus. bei intel bin ich mir nicht ganz sicher. ein gutes tuning-tool findest du hier: http://www.hasw.net/8rdavcore/
geht glaube ich aber nur mit nforce2-boards. dann gibt es auch noch tuning-tools vom board-hersteller (zb. easytune bei gigabyte). die laufen aber auch nur auf deren boards. heißt du kannst nicht zb. das easytune von gigabyte auf einen asus-board laufen lassen. es gibt bestimmt noch mehr tool für windows. würde an deiner stelle mal bei google suchen.
jedoch wie schon Hardharry geschrieben hat, im bios geht es schneller, sicherer und viel unkomplizierter.

Soweit richtig, für AMD gibts das Tool CPU Cool mit dem man den Takt verändern können soll. Dürfte aber nur mit Athlon 64 funzen da die Athlon XP ebenfalls den Multiplikator gelockt haben. Den Lock kann man mit dem Speed Strip oder einer Drahtschlaufe überbrücken. Ansonsten bleibt ebenfalls nur das Bios und der FSB.

MfG

Edit: Ich muss mich korrigieren, CPU Cool funktioniert auch mit Pentiums. Allerdings lässt sich nur der FSB ändern, bei Athlon XPs ebenfalls. Eventuelle unstabilitäten die mit einer zu niedrigen Corespannung einhergehen muss man aber nach wie vor im Bios beheben.

« Letzte Änderung: 14.08.04, 21:19:53 von Hardharry »

um ganz ehrlich zu sein ich halte nicht viel vom übertakten eines Pcs kann zu viel draufgehen aber wie gesagt das muss ja jeder selber wissen

      gRuss sterrilotus ;)


« Athlon XP/3000+ neu einbauenPc schnurren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
CPU
Siehe Prozessor ...

Unterlänge
In der Typographie lassen sich die einzelnen Buchstaben des Alphabets in ein sogenanntes Linienraster oder Liniensystem vertikal einfügen. Nun lassen sich drei versc...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...