Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Übertakten!!

Hallo,

Ich hab ein Intel Celeron mit 700Mhz
Grakka: Intel(R) 82810 Graphics Controller (32MB)
Speicher:190MB SD Ram

Ich hab vor ihn zu übertakten(CPU,Grakka,speicher)

!! Weiss jemand wie das geht? Oder wisst ihr ein Link wo es beschrieben wird?

Danke. Ich will da ALLES raus kitzeln!!



Antworten zu Übertakten!!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kann mich irren, aber meine gehört zu haben das Celerons grundsätzlich sehr schlecht zu übertakten sind!!

Was die Graka betrifft-ist das eine onboard Lösung, aber selbst wenn nicht glaube ich nicht das Du da viel machen kannst! Wenn es Dir gelingt den Speicher etwas zu übertakten hast Du vermutlich ein instabiles System und  nicht viel gewonnen!!!

Gruß
Ralf

« Letzte Änderung: 04.01.04, 22:23:01 von rascherer2003 »

Ich habe gehört das bei celeron prozessoren der Multiplikator fest ist!
Aber man kann sie übertakten.
Ein freund sagte man soll bestimmte pins mit klebeband überkleben.

Oder?? ???

Ja, meine Grakka ist onboard!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

"Die Celerons haben einen Übertaktungsschutz (fixer Multiplikator). Dieser Schutz kann nicht umgangen werden! Die einzige Möglichkeit zum Übertakten ist also eine Erhöhung des Bustakts. Dabei laufen allerdings PCI bzw. AGP-Bus ausserhalb ihrer Spezifikationen, was u.U. zu Problemem führen kann.
Sorge also für ordentliche Kühlung, und erhöhe schrittweise den Bustakt. Nach jeder Erhöhung ausgiebig testen, wenn er abstürzt war´s zuviel des Guten!"

 :)

« Letzte Änderung: 05.01.04, 00:12:06 von rascherer2003 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ein freund sagte man soll bestimmte pins mit klebeband überkleben.

Oder?? ???

DAS würde ich NICHT machen! Das Klebeband wird Dir nur in den Sockel schmelzen!!! Und was soll das bringen??

 :o
« Letzte Änderung: 05.01.04, 01:04:13 von rascherer2003 »

Beim Intel Celeron ist der Multiplikator festeingestellt, also lässt sich deine CPU nur durch Erhöhen des FSB übertakten. Gehe ins BIOS und guck mal nach Optionen wie CPU Clock oder so.
Dort ist bei dir 100MHz eingestellt. Erhöhe diesen Wert um paar MHz. Vergiss nicht, auch die Spannung für deine CPU zu erhöhen, sonst läuft er instabil.

Wenn ich den Bustakt erhöhen will muss ich doch zuerst ein Kühler kaufen?(für cpu)

Muss ich dann nur ein kühler für den cpu kaufen?Was ist mit der Grakka und den speicher?

Weis den niemand was darüber!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ob nun sers oder pain, scheint ja alle das gleiche Problem zu haben-aber die Wahrheit ist: ES LOHNT SICH NICHT!!!!
Schließe mich Athlon 69 an!!
Jedes Sockel A Mobo + Duron ist schneller als ein Celeron/Pentium 700!!

Gruß
Ralf


« Festplatte austauschen?!Hardwareshops!!!! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Intel Optane Speicher
Der Prozessor-Hersteller Intel hat mit dem neuen "Intel Optane Speicher" oder "Intel Optane Memory" eine neue, schnelle Speicherart entwickelt, die Festplatten und SSDs s...

AT Bus Controller
Bei AT Bus Controller handelt es sich um einen Festplattenkontroller, die auch als Host-Bus-Adapter bezeichnet werden. Das Besondere bei diesem Kontroller ist es, dass be...

Controller
Ein Controller ist Teil der Hardware eines Rechners und hat zur Aufgabe verschiedene Vorgänge zu steuern und zu regeln. Beispielsweise ist er notwendig zur Ansteueru...