Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Externe Festplatte startet nicht mehr

Abend zusammen,

ich habe seit ca. 1 1/2 Jahren eine externe Western Digital 1,5 TB Festplatte. Heute habe ich die Festplatte mit dem 12V Adapter verbunden, um sie zu starten (kein Ein/Aus Schalter vorhanden). Mein Problem ist, die Festplatte rührt sich nicht mehr. Es tut sich überhaupt nichts mehr. Weder höre ich die Festplatte arbeiten noch leuchtet das led. Zuletzt hatte ich die Festplatte vor ca. einer Woche in Betrieb, da lief sie noch einwandfrei.

Ich habe noch eine andere externe Festplatte, bei dieser habe ich den 12V Adapter getestet. Am Adapter liegt es nicht, da die andere Platte funktioniert.

Leider kann ich die externe Festplatte nicht an meinen PC anschließen, da ich kein freies SATA Kabel in meinem PC finden konnte.

Ich bitte euch mir zu helfen, wie kann ich es schaffen die Platte wieder zum Laufen zu bringen bzw. gibt es eine Möglichkeit an die Daten zu kommen?

Ich habe mir auch schon überlegt, die Platine meiner alten externen Festplatte (also wo die Anschlüsse für USB u. den Adapter drauf sind) in die andere Platte einzubauen. Könnte das funktionieren? Was muss man dabei beachten?

Ich wäre euch wirklich sehr dankbar wenn ihr mir bei diesem Problem weiterhelfen könntet.

mfg



Antworten zu Externe Festplatte startet nicht mehr:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Erstmal Danke für deine Antwort.

Dieses Adapter Kabel werde ich mir demnächst zulegen, danke für den Tipp.

Ich habe jetzt mal das Gehäuse der externen Festplatte geöffnet und die Platine vorsichtig rausgenommen. Wenn ich den Stromanschluss der Platine dann mit dem Adapter verbinde, leuchtet das Led für ca. eine knappe Sekunde und geht dann wieder aus.

Wenn die Platine mit der Festplatte verbunden ist, und ich den Adapter einstecke, leuchtet das Led überhaupt nicht.

Ich sollte erwähnen dass ich auf dem Gebiet Elektrotechnik ein absoluter Laie bin...

Bei der externen Festplatte handelt es sich um ein Western Digital WD15EADS Caviar Green.

http://www.amazon.de/Western-Digital-WD15EADS-interne-Festplatte/dp/B001UE8LRO/ref=sr_1_2?s=computers&ie=UTF8&qid=1318963404&sr=1-2

mfg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

vielleicht könnte man auch mal eine SATA-Platte im PC vorübergehend abklemmen.
Das Board wird ja nicht nur einen SATA-Anschluss haben.

Guten Nachrichten, die Festplatte läuft seit heute wieder.
Was ich dafür tun musste? Überhaupt nichts, heute habe ich sie wieder an den Adapter angeteckt und plötzlich startet sie wieder. Alles funktioniert jetzt wieder.

Schon komisch, ich habe keine Ahnung woran das gelegen haben könnte. Die Festplatte ist mir nie runtergefallen, wurde nie zu heiß oder sonst irgendwie beschädigt.

Ich hatte sie für ca. 2 Wochen nicht eingeschaltet, und dann ging sie nicht mehr. Jetzt plötzlich funktioniert sie wieder, zum Glück.

Weiß jemand vielleicht woran das gelegen haben könnte?

mfg


« iPad 2 Sperre knackenSoundkarte geht nicht mehr »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Digitalisieren
Unter Digitalisieren versteht man das Umwandeln analog vorliegender Informationen (Bilder, Grafiken, Töne) in für den Computer verständliche, digitale Info...

Digital
Das Wort digital kommt von dem lateinischen Wort digitus und bedeutet Finger. Die digitale Übertragung erfolgt mithilfe der Werte 0 und 1. Dabei werden alle Spannung...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...