Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Wie findet ihr diesen rechner ? hab n bugdet von 760 € das kommt gerade so hin

Hey leute :D ich wollte mir mal n gamer PC der mittelklasse zusammenstellen und dies kam dabei raus..

Mainboard: Asus P8P67 pro 3,1
CPU: Intel Core i5 2500k
Graka: Gigabyte Geforce GTX 560 ti
Ram: 2x4 Gb G.skill RipjawsX 1333
irgendein DVD brenner
CPU COOLER:EKL Alpenföhn Brocken
Netzteil: 530W be quiet! Pure Power L7 80+
HDD:1000 Gb Samsung Spinpoint F3 7200 u/min 32  mb cache
Tower: Sharkoon T9 Value White

vielen dank im vorraus :D



Antworten zu Wie findet ihr diesen rechner ? hab n bugdet von 760 € das kommt gerade so hin:

Damit solltest du alles zocken können was gerade so auf dem Markt ist... die neusten Titel zwar nicht auf Max, aber ich denke du wirst dennoch mit dem Ergebnis sehr zufrieden sein :)

Vielleicht noch aus den 1333er RAM Blöcken zwei 1600er machen, aber das wäre dann auch schon alles... Bist mit dem System auf nem guten Stand für das kommende Jahr sofern du nicht erwartest >jedes< Spiel auf höchster Einstellung zocken zu können.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

mir reicht auch zum beispiel Battlefield 3 auf bisschen mehr als mittel :D

und den rest der vorher rauskam den werd ich bestimmt maxen koennen denke ich :D

zwar nicht alles aber den größten teil :D

danke für deine meinung :D

wenn ich damit dann gut ausgestattet bin wird am 31.10 bestellt :D jaaa *freu* :D

neuer PC  [love]

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vielleicht noch aus den 1333er RAM Blöcken zwei 1600er machen, aber das wäre dann auch schon alles... Bist mit dem System auf nem guten Stand für das kommende Jahr sofern du nicht erwartest >jedes< Spiel auf höchster Einstellung zocken zu können.

völliger quatsch

kannst den mit 1333Mhz nehmen (mehr unterstützt die sandy bridge nicht)
es sei den du willst den Referenztakt vom Mainboard anheben und somit höchstwahrscheinlich dein board zerschiessen
würde übrigens je nach anwendung 3-9% mehr leistung bringen 
« Letzte Änderung: 22.10.11, 20:36:52 von 00chris00 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
(mehr unterstützt die sandy bridge nicht)

Eigentlich nicht, es sei denn, man verwendet XMP-RAM:

 http://de.wikipedia.org/wiki/Extreme_Memory_Profile

Soviel dazu.

Aber generell ist im Endeffekt kein wirklicher Unterschied spürbar ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

lol

hatte noch nix davon gehört (man lernt nie aus)

hier wäre ein bsp.

http://www4.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=48885&agid=1247 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
hatte noch nix davon gehört (man lernt nie aus)

Immerhin eine fundamentale Erkenntnis (für dich).

Also besser nicht gleich "alles Quatsch" raus brüllen, sondern erst Hirn einschalten oder sich informieren ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hab sogar so ein teil
XMS3 mit 1600Mhz
muß man im bios einstellen
oder man hat ein board von intel dann gehts per software :-(
richtig ???
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Zitat
hab sogar so ein teil
XMS3 mit 1600Mhz

Fast  ;) Nur das es nicht XMS heißt (das wäre ein Office-Datenformat), sondern XMP.
 
Zitat
muß man im bios einstellen
oder man hat ein board von intel dann gehts per software

Auch fast getroffen  ;)

Immerhin, wenn man denn meinen Link auch gelesen + verstanden  hätte, dann wüsste man, dass sich XMP nur in Verbindung mit Intel nutzen / realisieren lässt.

Ein AMD-Board lässt das kalt  ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Fast  ;) Nur das es nicht XMS heißt (das wäre ein Office-Datenformat), sondern XMP.
 

meinte damit meinen RAM  corsair xms3

Auch fast getroffen  ;)

Immerhin, wenn man denn meinen Link auch gelesen + verstanden  hätte, dann wüsste man, dass sich XMP nur in Verbindung mit Intel nutzen / realisieren lässt.

Ein AMD-Board lässt das kalt  ;)

schon klar das intel nix für AMD macht
meinte ja auch so wie es da steht
also entweder im bios einstellen oder wenn man ein intelboard hat gehts auch per software (so stehts in der anleitung) 
« Letzte Änderung: 23.10.11, 03:46:55 von 00chris00 »

« bildschirm nach bootvorgang schwarz?Windows 7: Webcam o book 4 funktioniert nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Mainboard
Das Mainboard oder Motherboard ist die Hauptplatine des Computers. Auf ihr sind der Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Controller mit den Anschlüssen für Fe...

CPU
Siehe Prozessor ...

Intel Optane Speicher
Der Prozessor-Hersteller Intel hat mit dem neuen "Intel Optane Speicher" oder "Intel Optane Memory" eine neue, schnelle Speicherart entwickelt, die Festplatten und SSDs s...