Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

NVIDIA GK Treiber installieren klappt nicht

Hallo Leute ! Habe die GK 8600GTS von NVIDIA und möchte den von Nvidia direkt angebotenen Treiber 285.58 installieren.Das klappt nicht.Immer nur Fehler,obwohl ich den "alten" vorher über Hardware usw.DEinstalliert habe.
Kann mir da jemand helfen ? Besten Dank schon mal im voraus,Rentner72 (stimmt schon seit Jahren nicht mehr , die 72 meine ich )  ???



Antworten zu NVIDIA GK Treiber installieren klappt nicht:

Ist doch ganz einfach-nimm einen älteren  Treiber für die 8600,bei den neuen Treiber ist jedemenge dabei die 8600GTS sowieso nicht unterstützt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hi.

du sagst,immer nur fehler beim installieren.
welche fehler ? was steht da genau?

den richtigen treiber für deine grafikkarte würde ich manuell
von der herstellerseite runterladen und installieren.

versuchs mal auf diesem weg.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo DICE !
Den Treiber habe ich direkt von Nvidia geladen weil ich ,bis heute , eine autom.Benachrichtung hatte.Habe alles versucht,bis hin über MSCONFIG und die Dienste und Systemstart DEaktiviert.Nichts klappt.Der Balken läuft durch bei der Install.dann aber kommt Fehler.Werde mal den Vorschlag von  KOSWOOD probieren,obwohl ich auch da schon einen nahm von Oktober 2010.Erneuern wollte ich,weil ich eine virtuelle Eisenbahn habe und da ruckelt es mitunter.
Danke sagt Rentner72

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo KOSWOOD !
Habe auch schon versucht einen alten Treiber zu Install.Klappt auch nicht so richtig.Der jetzt ist einer von 16.10.2010 mit Version 6.14.12.6099
Was das für einer ist , frag mich bitte nicht.
Gruss Rentner72

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast du auch schon mal das Häckchen bei "Neuinstallieren" gemacht? (Kann sein das es anders heißt)
Bei mir hats dann geklappt ;-)

__________________________
EDIT:
Hab gerade einen NVidia Treiber installiert, da ich mein BS neu aufsetzen musste.
Damit du den Hacken bei Neuinstallieren machen kannst, musst du auf "Benutzerdefiniert (für fortgeschrittene Benutzer)" gehen.

« Letzte Änderung: 28.10.11, 16:34:44 von Cenion »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo CENIO ! Es heißt bei mir (glaube ich,weil ich hier immer im abgesicherten modus bin kann ich nicht so schnell nachsehen) also = aktualisieren.Bei NVIDIA anfragen hat keine Antwort gebracht genau wie ein Telefonat mit denen.Bei nächster GRA KA bestimmt KEIN Nvidia.
Rentner72 grüßt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bei mir kommt eine meldung wenn ein neuer verfügbar ist, den lade ich, starte die exe, lasse auf Express, installiere, fertig.

Und die Treiber bei AMD sind nicht der burner.

Versuchs mal wie Cenion sagt, mit Neuinstallation bei fortgeschrittene Benutzer.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Der aktuelle Treiber ist übrigends 285.62 . Wenn du ganz am Anfang auf Benutzerdefiniert gehst, kommt nach einem Klick auf Weiter mittig ein Kästchen, bei dem "Neuinstallation" steht.

Aber warum bist du eigentlich im Abgesicherten Modus?

@ Woulpe:
Das kann ich nicht unter XP, unter 7 schon. Unter XP kommt dann eine Fehlermeldung, ausser ich mache eine Neuinstallation (muss ich aber auch bei einem frischen XP machen, obwohl dort noch nie ein NVidia-Treiber droben war)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo CENION . entschuldige hatte vorhin CENIO geschrieben.
Im abgesicherten Modus bin ich weil ich Schiss habe vor
"Ungeziefer" und da ich schon im fortgeschrittenem Alter bin,würde ich Panik kriegen.Das ich´s bis hierhin so geschafft habe ist schon gut für mich.Werde mal versuchen die Ratschläge zu machen.Danke sagt Rentner72

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
@ Woulpe:
Das kann ich nicht unter XP, unter 7 schon. Unter XP kommt dann eine Fehlermeldung, ausser ich mache eine Neuinstallation (muss ich aber auch bei einem frischen XP machen, obwohl dort noch nie ein NVidia-Treiber droben war)

Sorry das wusste ich jetzt nicht  ::)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo WOULPE !  Ich habe XP und es so gemacht wie du geschrieben hast.Express und exe und dann läuft auch das Ganze , JA bis kurz vor Schluss.Dann kommt FEHLER:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Jap wusste ich nicht Cenion hat gesagt, dass es so bei XP nicht funktioniert...

Versuch es über Fortgeschritten und dort Neuinstallation wie Cenion es gesagt hat.

Vielleicht hilft das weiter.

Ich schau auch mal in Google ob ich dort fündig werde.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Auf Grund der von Euch gemachten Beiträge frage ich mich wie Ihr das so schnell hinbekommt.Ich muss immer erst hier und da schauen und wieder zurück usw. Alles "relativ" neu für mich.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du hast welchen Rechner genau?

Die von dir beschriebenen Symptome liegen nämlich weder am Treiber selbst noch an Nvidia, sondern am Mainboard.

Dein Board lässt keinen anderen Grafiktreiber als den Originaltreiber (VGA-Treiber) dieses Herstellers zu. ;)

Geh auf die Seite des Mainboard-Herstellers bzw. bei einem Fertigrechner auf dessen Homepage -> Medion, Dell, Targa oder was auch immer.
Dort suchst du nach einem BIOS-Update.
Falls es keines gibt: Pech gehabt.

Übrigens betrifft das zu über 90% meist nur OEM-Boards, z.B. von Medion -> MSI.


« Win XP: Hardware Laptop Laufwerk Computer wird zu heiß »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....

Treiber
Der Treiber, auch Gerätetreiber genannt, ist ein kleines Steuerungsprogramm für Computerhardware. Treiber sind meist Teil des Betriebssystems und werden fü...

Hardware Dongle
Ein Hardware Dongle ist ein kleiner Stecker, der ein Verschlüsselungssystem für eine bestimmte Software enthält. Ein Dongle gilt als eine der sichersten Ko...