Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Probleme mit dem Arbeitsspeicher bzw. wird nicht erkannt.

Hallo mal wieder,

vielleicht könnt ihr mir ja bei meinem folgenden Problem helfen.

Ich habe folgende Hardware:

ASUS P5B SE (aktuellstes Update)
Win7 64 bit.

Ich habe vor kurzem Probleme mit meinem alten Arbeitsspeicher gehabt. Habe jetzt den
"Corsair TWIN2X4096-6400C5C 4GB Arbeitsspeicher (800 MHz, DDR2, CL5, Latenz 5-5-5-18, XMS2)" gekauft und eingebaut.
Leider erkennt er jetzt nur einen der zwei 2GB Speicher. Habe verschiedene Steckpositionen ausprobiert. Egal wie ich sie lege, Win7 mag beim Startvorgang nicht mehr weitermachen, wenn der zweite Speicher eingebaut ist.

 Vorher hatte ich 2 1GB Speicher. Muss ich irgendwo eine Einstellung ändern?

Was mir noch aufgefallen ist: Beim Start erkennt er bei einem RAM die 2GB sofort und bestätigt das nochmal in den Klammern dahinter, bei 2x2GB steht da nur "4GB OK", falls ihr versteht was ich meine.

Jetzt habe ich noch dieses Thema gefunden, allerdings ist das ganze für mich "spanisch" ;)

http://www.ocztechnologyforum.com/forum/showthread.php?35476-2x2Gb-vista-kit-(OCZ2VU6674GK)-is-NOT-compatible-with-ASUS-P5BSE

Wäre klasse, wenn mir jemand helfen mag. 



Antworten zu Probleme mit dem Arbeitsspeicher bzw. wird nicht erkannt.:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

in dem Thread wird beschrieben das dein/dieses Mainboard nur 4x1GB maximum erkennt ..und du versuchst es mit 2x2 

Daran kann es nicht liegen,dein Board nimmt den Corsair DDR2-800 (PC2-6400) bis 8GB maximal.,prüf den Speicher ob er defekt ist.Schau im Bios wieviel Speicher es tatsächlich sind steht doch 4GB OK,tausch die Riegel -starte mit jedem mal einzeln.

Steck auf gelbe Steckplätze im Dual Modus(Corsair Kit) und schau ob noch was im Bios eingestellt werden muss.

Wo hängt Windows7 den,den das Bios zeigt ja korrekt an?LiveCD mit Linux mal gestartet und nachgesehen...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

In dem verlinkten Thema steht zwar, dass mein Board nur 2x1 erkennt, allerdings habe ich auch genügend Themen und Beschreibungen gefunden, die eben beschreiben, dass ich 2x2GB benutzen kann. Wie Koswood schon festgestellt hat, kann ich theoretisch 4x2GB einbauen.

Habe die beiden Speicher jetzt jeweils auf den gelben Port gelegt und siehe da, Win7  lädt normal und beide Speicher werden erkannt.
Warum das jetzt funktioniert, ist mir ein Rätsel.

Im BIOS erkennt er beide, kann aber keine weiteren Einstellungen vornehmen bzgl Spannung etc.

Könnte ich jetzt noch die beiden anderen 1GB Speicher auch noch einbauen oder kann das zu Problemen führen?

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..das kann zu Problemen führen

Zitat
Könnte ich jetzt noch die beiden anderen 1GB Speicher auch noch einbauen oder kann das zu Problemen führen?
Hast ein Kit gekauft,beide Riegel sind aufeinander abgestimmt und laufen im Dual Channal Modus,wenn du jetzt die 2 dazusteckst verschiedener Hersteller vermutlich,gibts nur den Singel Modus oder laufen gar nicht zusammen.Der erste Speicherriegel gibt den Takt vor,verbrauchts nur mehr Spannnung und ist so langsammer auf dem Chipsatz.

« Habe ich Bluetooh an meinem Laptop ?Windows XP: Computer tut so als wären meine DVD-Laufwerke nicht da! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Hardware Dongle
Ein Hardware Dongle ist ein kleiner Stecker, der ein Verschlüsselungssystem für eine bestimmte Software enthält. Ein Dongle gilt als eine der sichersten Ko...

Hardware
Der Begriff Hardware (zu Deutsch: harte Ware) ist ein Sammelbegriff  für mechanische und elektronische Ausrüstung eines Systems. Bei einem Computer bezeich...

Update
Als Update bezeichnet man eine aktualisierte Version einer bereits besessenen Software, die registrierte Anwender meist zu einem Bruchteil des Preises des ursprüngli...