Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Verbindung zum Internet herstellen mit TP-Link Wireless N PCI Adapter

Hi,

Wir haben einen Windows PC mit XP Professional. Als WLAN-Router haben wir eine Fritz!Box 7390. Und als WLAN-Adapter einen TP-Link Wireless N PCI Adapter mit 2 Antennen. Nun bekommen wir aber irgendwie keine Verbindung zum Internet. Das WLAN / Fritz!Box funktioniert. Ich blicke aber auch irgendwie nicht durch die Bedienung dieses TP-Link Gerätes durch, muss ich gestehen. Ich habe das Netzwerk richtig angewählt, habe den Pre-Shared Schlüssel WPA/WPA2 angewählt, finde aber nichts, wo ich den Schlüssel eingeben könnte. Ich kenne das sonst so, dass man sich die verfügbaren Netzwerke anzeigen lässt, man dann auf besagtes draufklickt, den Schlüssel 2x eingibt und dann verbindet. Hier läuft das aber irgendwie anders und klappt nicht.

Das ganze ist nun aufgetreten, da wir nach einem Virusbefall die Festplatte formatieren mussten. Das letzte mal hat ein Bekannter uns das eingerichtet, der ist aber leider nicht greifbar bzw erreichbar. Ich hoffe ihr könnt uns helfen.

Vielen Dank schonmal und liebe Grüße,

Miriam




Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt (die ältesten Teile).


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Hardware installiert: PCI-Karte
Ich habe auch neue Software installiert: Windows Reparatur-Installation und Treiber bzw Softwar zum Netzwerkadapter



Antworten zu Windows XP: Verbindung zum Internet herstellen mit TP-Link Wireless N PCI Adapter:

 

Zitat
Das WLAN / Fritz!Box funktioniert.
Dies ist für mich nicht verständlich. Wenn du mit deinem Adapter die Fritzbox sehen kannst, dann bist du schon mit dieser verbunden und wird auch kein Schlüssel mehr benötogt. Oder wie meinst du dies?
Wenn dien Adapter jedoch deine Fritzbox nicht finden kann, dann hast du entweder die Treiber vergessen zu installieren, oder es wurde mit diesem Adapter eine Software installiert welche für die Verbindung zuständig ist. Diesfalls diese Software aufrufen und eine Daten in dieser Software eingeben.

 

Also,

der Adapter findet die Fritz!Box, allerdings kann er keine Verbindung aufbauen. Das steht in der Netzwerkumgebung. Dort kann man sich ja normalerweise die verfügbaren Netzwerke anzeigen lassen, da findet er aber keine anscheinend. In der Software des Adapters selbst hat er das WLAN allerdings gefunden. Ich bin echt verzweifelt gerade... Ich versteh einfach nicht, warum der in der Software selbst das findet, aber im Windows nicht -.-

LG und danke

Miriam

Habe ich dir doch erklärt. Wenn Software für die Konfiguration des Wlan installiert wurde, wird Windows AUSGESPERRT. Steht bei der Suche ja dabei.
"Es konnte keine Wlan gefunden werden, wenn sie andere Software verwenden konfigurieren bla bla bla und so weiter
Oder steht dies nicht dabei?
Starte die Software. hast ein Fragezeichen zum Anklicken der Hilfe und konfiguriere deinen Wlan Anschluss. Hier kannst du auch den SSID und deinen WEP/WPA Schlüssel eingeben


« Windows XP: CD-ROM-Laufwerk weg!?Stromversorgungsproblem ! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Fritzbox
Die Fritzbox (auch Fritz!Box oder Fritz Box genannt) ist ein beliebter Router des Berliner Hersterllers AVM. Neben der Fritzbox in verschiedenen Varianten zum Beispiel f&...

PCI Schnittstelle
PCI ist eine Kartenschnittstelle auf dem Mainboard. Man unterscheidet die Kartensteckplätze in die alten ISA - Ports und PCI - Ports. Siehe auch Schnittstelle...

Adapter
Ein Adapter ist ein Verbindungsstück zur Verknüpfung verschiedener mechanischer oder elektrischer Geräte mit unterschiedlichen Anschlüssen. Adapter sc...