Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Suche Beratung zu HTPC und Mediaplayer

Hallo an alle,

wiedermal beschäftigt mich das Thema HDTV. Wie bereits bekannt werden nach und nach alle analogen Sender verschwinden. Bei mir liegt derzeit Kabel an, dieses wird von unseren kleinen Kabelverein gespeist! Anfangs nächsten Jahres werden einge Sender verschwinden und nur noch in digitaler Form ausgestrahlt. Andere Sender werden von uns von digital in analog gewandelt und noch für ca. 2 Jahre angeboten, da wir sehr viele ältere Kunden in unserem Verein haben. Denen wollten und konnten wir keine Schnitt im Fernsehen antun. Ausserdem müssten alle sich einen Receiver oder einen neuen Fernseher zulegen.

Soweit dazu. Ich speziell zähle eher zu den jümgeren Semestern, die auch im Bezug auf neue Technik keine SCheuklappen tragen. ;O)

Derzeit betreibe ich einen analogen Fernseher (Sony KV-32 FQ 86). UNd solang der seine Arbeit verrichtet, werde ich ihn auch stehen lassen. IM Schlafzimmer haben wir bereits einen Samsung Syncmaster P2470HD stehen.

Wie einige andere vllt. auch, habe ich einige Filme auf HDD verbannt, die wir aber gern hin und wieder mal anschauen. Dazu habe ich immer das Problem, dass ich meinen Laptop anschalten muss, um die Filme dann über Fernseher anzuschauen. Dies möchte ich nun gern umgehen, in dem ich mir einen Mediaplayer zulege. Dazu bin ich auch fündig geworden und wollte gern einige Meinungen dazu einholen.

Mediaplayer MKV und [url=http://www.computerhilfen.de/fachbegriffe-h-HDD.html]HDD integriert[/url]

Warum dieses Gerät? Ich wollte anfangs eine HTPC aufbauen, der dann auch digitales Fernsehen wiedergibt. Aber die Flut an Infos im Netz waren alles andere als hilfreich. Sie verwirrten mich eher mehr.^^ Darum habe ich vorerst zu diesem Gerät als reinen Mediaplayer tendiert. Eine Eier legende Wollmilchsau halt.;O)

Sollten aber gute Tipps zu Seiten oder Tutorials bestehen, die mir aufzeigen, wie gut und günstig man einen HTPC mit digitalem Empfang aufbauen kann, wäre ich euch ebenfalls sehr dankbar.

Gruß saffi  

« Letzte Änderung: 03.12.11, 13:34:25 von saffi »

« Windows XP: Wie installiere ich einen Treiber für VGA-Kompatiblen VidocontrollerProzessor überhitzt? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!