Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

HTPC bauen????

Hallo Leuet!!!

Ich habe ne Frage: Ich bin auf der Suche nach einem Gehäuse für folgendes Mainboard

Siemens D1219A

Ausstattung        
Chipsatz      Intel 815e
AGP/PCI/ISA-Slots      1/5/0
Ser./Par./PS2/USB/IrDA      2/1/2/4/0
Onboard-Sound/CN-Riser      •/•
Wake-on-LAN/Wake-on-Modem      •/–
Lüfteranschlüsse      2
BIOS      
BIOS-Hersteller      Award
BIOS-Version      1.0
Optimierung Leistung/Sicherheit      –/•
CPU/System-Überwachung      nur CPU
SPD Speichererkennung      –
Speichertiming-Einstellung      –
Übertaktbarkeit      
FSB-Stufen/Bandbreite ab 133 MHz      –
CPU Multiplikator      1,5 – 8,0
Vcore-Stufen/Bandbreite      –
Lüfterumfeld      ausreichend
Leistung      
3Dmark 2000      5.334 3Dmarks
Sysmark 2000      176 Sysmarks
Q3A (640x480x16)      111,3 fps
CHIP-Bench32      187,2 MByte/s
Q3A (mit Onboard-Grafik)      31,4 fps
CHIP-Bench32 (mit Onboard-Grafik)      174,3 MByte/s
      

Ich möchte es in einem HTPC verwenden und weiss nicht ob man ein anderes Gehäuse als das Standard von Siemens benutzen kann. Was meint ihr dazu? Bin über jeden Rat dankbar



Antworten zu HTPC bauen????:

hi,
bin zwar nicht der Computer Fachmann aber wieso sollte das nicht gehen? Wenn es passt sollte dies doch absolut kein Problem sein oder?
Habe auch ein x-beliebiges MB in einem x-beliebigen Gehäuse.
Naja hoffe dir geholfen zu haben....war mein erster Beitrag ;-)
mfg Player

Na ja die Frage ist, ob Siemens nicht wieder etwas gebaut hat was nur in deren Gehäuse reinpasst und nich die Standardform hat

ne denk ich  mal nicht.
probiere es einfach aus...
wenn das MB in das gehäuse passt is das absolut kein problem.
mfg Player

Na ja ich muss ein neues Gehäuse kaufen und es wär ziemlich ärgerlich wen n es dann doch nicht passt... weiss vielleicht jemand noch was näheres???

schau im handbuch des mainboards nach, da wird ein formfaktor angegeben (in aller regel ATX) mit hilfe dieses formfaktors kannst dann ein gehäuse kaufen. neben atx gibts auch noch AT und baby AT (werden beide eigentlich nicht mehr genutzt) und natürlich noch barebones, das sind die ganz kleinen pcs aber bei denen ist auch das mainboard sehr klein, ich wüsste nicht dass siemens jemals was in dieser größe veröffentlicht hat. ich denke du hast ein ATX gehäuse.

kleine faustregel: wenn der rechner einen richtigen on/off-schalter vorne hat (der beim drücken eine mechanik auslöst) handelt es sich um kein ATX, hat er allerdings einen taster (rastet nicht ein bzw hat keine verschiedenen eindrucktiefen für ein und aus) handelt es sich um ein ATX rechner.

mfg

Danke :):)
Aber leider habe ich kein Handbuch zu dem Mainboard, aber ich denke ich werde es einfach mal probieren ;D

Hoffentlich passt es!!!


« Prozessor kann nicht mehr eingebaut werden (ALDI-Rechner 2001)Hardware / Temperatur? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Mainboard
Das Mainboard oder Motherboard ist die Hauptplatine des Computers. Auf ihr sind der Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Controller mit den Anschlüssen für Fe...

CPU
Siehe Prozessor ...

Computer
Siehe PC....