Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Rechner hängt beim verwenden von VMware ständig

Hallo leute,

ich habe folgendes Problem.
Ich habe mir einen neuen Rechner gekauft, für den gebrauch von VMware.
- ASRock N68-S3 UCC
- AMD Phenom II x4 850
- 4GB DDRIII RAM(1333)
- 1,5TB HDD - Seagate

Nun habe ich erst VMware Server runter geladen, aber damit war absolut nicht zu arbeiten, da hing es mega.
Dannach und immernoch VMware Workstation und naja ... damit geht es zwar besser, aber es hängt sich zwischendrin immer 2min auf und dann geht es wieder, aber nicht das sich nur die virtuelle maschine aufhängt... auch der Physische Rechner hängt.
Auslastung ist zu dem Zeitpunkt nichtmal zu 50% ausgelasstet.
Auf der Virtuellen Maschine läuft win server 2k8 mit 1gb RAM zum testen.

laut den Geschwindigkeitstests etc... habe ich keine probleme seitens der HW(CPU,RAM,HDD) gefunden.

hat jemand ne Ahnung woran es liegen könnte? und ob es denn vlt am Mainboard liegt?.

Weiteres Problem ... das Gbit - LAN geht auch nicht, obwohl treiber installiert sind und der rechner an nem Gb netz hängt.


Gruß Problemato



Antworten zu Rechner hängt beim verwenden von VMware ständig:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Könnte durchaus sein das es am Mainboard liegt, ASrock ist eher eine "billigfirma", bin mir aber auch nicht sicher; mit ASrock hatte ich bisher nie Probleme. Welches Betriebssystem hast du?
Ggf. mal eine Windows Neuinstallation durchführen, vllt. behebt das die Fehler... 

Hallo 321buerger,

danke erstmal für die Antwort.
BS ist win XP 32bit(wie gesagt testrechner)

BS ist auch erst neu installiert wurden, also glaube ich fast nicht das es daran liegt.

Für Virtualisierung besser Intel
4GB RAM unterste Schmerzgrenze -> 8GB -> 16GB
Unterstützung von Intels VT-Technologie oder 64 Bit System

VMware-Player oder VirtualBox benutzen

Welches Host(Wirts)-BS?

Hallo Knut,

Das Host-BS ist wie oben geschrieben, XP Pro 32bit
Daran kann es allerdings nicht liegen, da es bei anderen auch keine Probleme gab.

Mit 4 GB RAM bin ich bisher mit einer anderen Maschine auch gut klar gekommen, da konnte man 3 - 4 maschinen Paralell laufen lassen und es lief immernoch besser, als mit dem jetzigen.

ich habe exact das gleiche Problem mit meinem Laptop: VMware Workstation 15 Pro; Laptop: DELL 7520 Precision;

Es gibt ab und an (so im 1/4-halbe stundentakt) ein hängen des kompletten rechners (VM und Host); alles friert ein, so dass man schon angst vor einem Bluescreen hat (Windows 10 host OS).
Dann nach ca. 5-10 sekunden gehts weiter.

Woran kann das liegen?


« Epson DruckerLaptop geht unvermittelt aus / startet nicht (Hitzeproblem?) »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!