Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Externe Festplatte - kein zugriff mehr - daten retten (bitte um hilfe) :(

ich hab grad eben einen sehr großen fehler begannen.
Bin echt am verzweifeln und ihr seit meine letzte chance.
Also, ich hab meine externe Festplatte an meinem Toshiba Fernseher angeschlossen, da ich so ein depp bin, musste ich ja mit angeschlossener Festplatte bei TV rumexperimentieren.
So bin ich ausversehen auf die RECORDER Funktion vom TV gekommen und hab auf "OK" geklickt.
Ich werde gefragt "möchten Sie diese Externe festplatte als recorder benutzten" ? ich hab ausversehen auf Ja geklickt, dannach sagt er mir, dass die Festplatte formatiert werden muss, um sie als Recorder zu benutzten und ich DEPP hab noch ohne nachzudenken auf "JA" geklickt.

Nach nicht einmal 3 sekunden, hatte ich bemerkt was ich getan hatte und hab sofort das Kabel rausgezogen von der Festplatte.

UND NUN: Mein TV erkennt die Festplatte nicht mehr und meine PC sagt, dass ich sie formatieren muss um sie zu verwenden.
MEINE FRAGE: Gibt es eine Möglichkeit diese formatierung zu umgehen und die Daten zu retten? BITTTEE ist wirklich sehr wichtig, auf der Platte sind sehr persönliche Sachen drauf, die ich nur einmal habe, wie z.B. Familienfotos die ich vor 4 Jahren gemacht habe, dokumente von meinem Vater und vieles miehr.

Ich möchte nur EINMAL zugriff auf die Platte haben, um die Daten auf meinem PC zu kopieren.
Gibt es eine möglichkeit???
Ihr wisst gar nicht wie sehr ihr mir helfen würdet.



Antworten zu Externe Festplatte - kein zugriff mehr - daten retten (bitte um hilfe) :(:

Kommt auf deine Kenntnisse am PC Sektor an. Da die Festplatte ja vom Windows PC wohl erkannt wird, aber keine Lesezugriffe möglich sind, (besser wäre gewesen du hättest die Formatierung abgeschlossen und nicht unterbrochen) wird vermutlich auch eine unter Windows installierte Rettungssoftware wie Testdisk Recuva und wie diese alle sich nennen nicht viel bringen. Wäre aber einen Versuch wert.
Z.B. Mit FileRecovery
http://www.chip.de/downloads/PC-Inspector-File-Recovery_13006819.html
Ansonsten musst du dir eine Linux Distribution auf eine CD brennen, mit dieser den PC betreiben und die Platte mit den auf diesem Linuxsystem befindlichen Anwendungen auf ein anderes Mediom kopieren.
http://www.tecchannel.de/pc_mobile/linux/2034207/die_besten_linux_distributionen_fuer_die_datenrettung/


 Danach kannst du dann neu formatieren.

..Gibt es eine möglichkeit???

Warum die Frage doppelt - sieh meine Antwort an Jacobus 21. Ich würde es in jedem Fall mit einem von diesen Rettungsprogrammen versuchen.

Gruß
Bosco

« hama lautsprecher funktionieren nicht mehrToshiba Tasten reagieren oft nicht sofort... »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...