Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

intel I5-2500K und DDR3 1600

laut datenbank von intel passt zum I5-2600K kein 1600 ddr3 ram
nur bis 1333 nun habe ich aber  noch 2x4 GB 1600 liegen
das board machts mit laut datenblatt
nur weiss ich nicht ob sich der RAM und die CPU vertragen
giebts hierzu Erfahrungswerte von euch?



Antworten zu intel I5-2500K und DDR3 1600:

Ja der Ram taktet runter auf 1333mhz.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

danke dann kann ich auch meine alten 1333 er ram noch nutzen
und die anderen vertickern
würde wohl eh keinen merklichen unterschied machen oder

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ob 1333 MHz oder 1600 MHz, einen großen Unterschied macht das nicht wirklich aus.

habe:
MSI P67A-GD65
Corsair Vengeance Low Profile schwarz DIMM Kit 16GB PC3-12800U CL9-9-9-24 (DDR3-1600) (CML16GX3M4A1600C9)

ram läuft wie oben angegeben.


hatte früher 4gb ram, welche mir manchmal zu wenig waren und habe dann auf 16gb aufgerüstet. da es doch sehr günstig war.....

wie viele test zeigen, ist der unterschied zwischen 1333 und 1600 kaum vorhanden...

« Monitor bleibt schwarz... wieso?Windows 7: Netzwerktreiber Probleme! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...

RAM
Die RAM-Module (RAM steht für Random Access Memory) sind die Speichermodule des Rechners, die zusammen den Hauptspeicher (auch Arbeitsspeicher genannt) ausmachen. Di...