Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Gleich ist nicht Baugleich. Die Rams sind wohl in der Spezifikation angeführt . Stammen aus verschiedenen Produktionen.
Nimm einen alten und einen neuen und prüfe mit SIW die Beschaffenheit.
Haben diese tatsächlich die gleichen DEigenschaften?
Auch schon im Handbuch nachgesehen, ob nicht doch eine Einstellung wie RAMBOOSTER oder sonstiges im Bios umgestellt werden muss. Wie sieht es mit der Ausschaltung, falls vorhanden, des Dual-Betriebes aus. 

So INFORMATIONEN INPUT ;D

ICh habe die RAM Riegel in einem baugleichen Rechner ausbrobiert (ASUS P5Q-E)dort gingen die ramriegel neu+alt zusammen  :o .Der rechner ging an und bootete in systemeigenschaften stand 8GB.

Im Bios steht die DRAm frequenzy auf DDR2-800MHz
UNd die north bridge ist aktiviert also das das bios alle Ram riegel erkennt.Blos bei diesem hier geht die GAnze geschichte nicht.

Werd dann wohl den anderen Baugleichen benutzen.

Wer hat - der hat! (und er kann den "Zweit-Porsche" benutzen)  ;D


« CTRL Taste gesucht!Netzteil defekt? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!