Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 7: Passt das alles so zusammen????

Hallo ich würde gerne mein PC Aufrüsten und zwar mit diesen teilen:

Altes System:

Cpu: AMD Phenom 2 X4  945 3ghz 95w
Ram: DDR2 400/800
Graka: Powercolor ATI Radeon 6850
Mainboard: Asus M2N68-AM SE 2
Netzteil: Black Power Model: LPK19-35E 600 Watt
Festplatte: 500GB SATA-2 7200 U/Min


Neues System:

Cpu: AMD FX 6100 6 X 3,30 GHz AM3+ Box Version
Ram: Team Group Elite 8GB DDR 3 - 1333 dimm CE 9 Dual Kit
Graka: Powercolor ATI Radeon 6850
Mainboard: Asus M5A78L-M
Netzteil:  BeQuiet S6 80+ 550 Watt
Festplatte: 500GB SATA-2 7200 U/Min

Die teile würde ich mir gerne neu einbauen wobei ich noch ein CPU Kühler bräuchte und Wärmeleitpaste vielleicht kann mir da jemand  was empfehlen.

Mir geht es bei der Aufrüstung nicht darum das beste vom besten zu haben sonder einfach nur eine gute grundlage mit der man durchaus was anfangen kann!!!

mfg


Mein Computer-System:
   
Installiertes Betriebssystem: Windows 7



Antworten zu Windows 7: Passt das alles so zusammen????:

Scheint mir wohl keiner helfen zu können oder zu wollen schade :-(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,ich würde auf Intel setzen,der kleinste i der i3 hängt schon im Turbo jede aktuelle AMD CPU in der pro Takt Rate weit ab.Hier mal ein Vorschlag: CPU:Intel Core i5-3450,MB:ASRock H77 Pro4/MVP, H77,Netzteil: be quiet! Straight Power E9 450W ATX 2.3,Grafikkarte:XFX Radeon HD 6870 900M Dual Fan, 1GB GDDR5,Festplatte:Seagate Barracuda Spinpoint 500GB,Kühler:Scythe Mugen 3 Rev. B 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich würde es ganz einfach machen!

Der AMD Phenom X4 kannst du locker behalten, der ist nicht sehr viel schlechter als der "neue" AMD...
Das einzige was ich tauschen würde währe: Netzteil, Mainboard und RAM. => Fertig. Damit kommt du am billigsten weg, der AMD Phenom ist eh recht stark (Jedenfalls bei spielen hällt der CPU locker mit)

Bei dem CPU Kühler kann ich tieber1 nicht wiedersprechen da ich sowiso auf Wakü setze.
Wärmeleitpaste kannst du eigl jede nehmen, eine superteure macht da den Brei auch nicht Fett... (Neugekaufte Kühler sind bereits mit WLP (normalerweiße))

Um geld/Zeit und Arbeit zu spaaren würde ich nur die 3 Komponenten austauschen, alles andere kostet letzendlich viel und macht wenig Sinn. 

« Letzte Änderung: 18.08.12, 22:56:37 von 321buerger »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Eine ATI Radeon HD 5450 ist stromsparender und genausogut wie eine 6870

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@max: Stromsparender ja... sonst totaler Bullshit...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wärmeleitpaste ist beim Kühler schon dabei,musst du also nicht zukaufen.

naja die grafikkarte steht nicht wirklich zur Debatte weil ich sie schon habe und ich zufrieden bin da sie soweit gute leistung hat eigentlich geht es mehr um das motherboard und cpu! was würde denn so ein i5 2500 im vergleich zu einem fx6100 mehr an Fps bringen bei spielen. wäre das überhaupt bemerkbar???  

wegen den cpu sieht es so aus für den amd zahle ich 130 für den und 195 für den Intel da muss mich der Intel schon überzeugen das ich 65 Euro mehr zahle also viel mehr Leistung haben!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Fuer den AMD zahlst du 111-114€ wenn du mal bei google suchst.Der amd Phenom ist fast genausowenn nicht sogar teils staerker als der neue fx.An deiner Stelle wuerde ich auf allen Faellen bei deinen jetzigen cpu bleiben. Beim Zocken wirst du erstmal nicht erkennen ob du nun einen amd pder den teuren intel hast. Mit der richtigen Grafikkarte kannst du jedes Game auf ultra high zocken. ich hatte den amd x4 auch befor ich mir einen amd x6 gekauft habe, der mit 6x5,2 ghz besser fuer videobearbeitung geeignet ist.


« Drucker lexmarkWindows XP: mikrofon komisches piepen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...

Bus System
Ein Bus ist ein System zur Datenübertragung. Durch einen Bus können mehrere Teilnehmer über eine Leitung miteinander verbunden werden, ohne dabei an der Da...