Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Computer hängt sich beim Anschluss von USB-Geräten auf ...

Hallo an alle Hardwarefreaks,

habe seit geraumer Zeit das Problem, wenn ich während des Betriebs meinen USB-Drucker an meinen PC anstecke, sei back oder front, dann wirde mein Monitor schwarz. Die Lüfter drehen sich noch, ob das System nocht da ist, weis ich nicht. Habe versucht im Blindflug runterzufahren, aber keine Reaktion.  ???

Mein System:
MB: ASUS Maximus II Formula
CPU: E7300
RAM: Corsair XMS2 4GB Dual Channel RAM Kit
Grafikkarte: ASUS ENGTX260
NT: Sharkoon WPM500
Case: HAF 912
BS: Win 7

Wenn der USB-Drucker als Beispiel schon dransteckt, auch wenn er aus ist, dann kann ich ihn bei laufendem System einschalten ohne das was passiert. Aber wenn ich ihn während des laufenden Systems anstecken will, dann schmiert der Rechner ab. Zumindest scheint mir was mit dem Board zu sein. Als wenn die Spannung kurzzeitig zusammenbricht. Aber wie gesagt, die Lüfter laufen durch und die Lüftersteuerung (digital) zeigt auch durchgehend alles an.

 



Antworten zu Computer hängt sich beim Anschluss von USB-Geräten auf ...:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Der Drucker benötigt beim Anstecken vermutlich zu viel Strom. Versuche diesen über einen Hub mit eigener Stromversorgung anzuschließen. Oder es wird beim Einstecken durch ein defektes Kabel ein Kurzschluß erzeugt. versuche ein anderes Druckerkabel. 

« Letzte Änderung: 30.09.12, 13:12:54 von Otto_2 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das wäre eine Alternative. OK, werde ich mal versuchen. Auch wenn der Drucker einen eigenen Stromanschluss besitzt.  :P

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es könnte möglich sein, das da ein Potentialausgleichs- Strom fließt.
Solches kann geschehen, wenn zwei Komponenten an verschiedene Stromkreise angeschlossen sind, aber auch, wenn die Elektroinstallation - oder ein Netzteil fehlerhaft ist
Dies würde ich zuerst überprüfen. Mit einem Wechselspannungsmeßgerät das Potential zwischen der metallischen Fläche des USB- Steckers und dem PC messen. Auch mal einen der Netzstecker andersrum reinstecken.
Eventuell notwendige Arbeiten oder Überprüfungen an der Elektrik sollten dem Fachmann überlassen bleiben.

Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke jüki. Das habe ich noch garnicht in Erwegung gezogen. Könnte durch aus sein. Denn wenn ich bereits mit dem Gehäuse des USB-Steckers an die Buchse komme, geschieht bereits das Beschriebene.

Guter Tipp, danke.


« Windows Vista: Hallo zusammen, ich habe eine externe Festplatte (blue media), zum Sichern meineWindows Vista: Vista-PC bricht Laden der Windows Dateien ab und fährt herunter »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...