Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Den richtigen Drucker finden

Hallo zusammen,

Ich habe mich für den Dell V525W Multifunktionsdrucker interessiert und wollte diesen auch kaufen, was mich allerdings davon abgehalten hat, war, dass es keine Nachbaupatronen dafür gibt. Derzeit nutze ich einen Canon Pixma MP530 und verwende Nachbaupatronen, da diese um einiges billiger sind. Was mach an diesem Drucker allerdings stört ist, dass er nicht Netzwerkfähig ist.

Kennt jemand vielleicht eine Seite, mit deren Hilfe ich einen passenden Drucker finden kann?

Oder kann mir jemand einen empfehlen?

Was der Drucker können MUSS:
Drucken/Scannen/Kopieren
Getrennte Farbtanks
Automatischer Dokumenteneinzug (ADF)
WLAN fähig (scannen vorzugsweise in einen freigegebenen Ordner im Netzwerk)
Randlosdruck

Was der Drucker können KANN:
CDs bedrucken
zwei separate Papiereinzüge (einer hinten und einer unten)

Darüber hinaus sollten kostengünstige Nachbaupatronen verfügbar sein.

vielen dank schon mal :D



Antworten zu Den richtigen Drucker finden:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Tagchen,

geh mal auf diese Seite Klick und gib dort alle deine Wünsche ein, welche ein Drucker für dich haben soll. Dann spuckt er dir am Ende einige Modelle aus, die das können. Ich habe schon einmal einige deiner Wünsche dort eingegeben und bemerkt, dass der Drucker dann über 100€ kosten wird, wenn du solch hohe Ansprüche daran stellst.

Mir hat das Programm diesen Drucker ausgespruckt: Brother MFC-J825DW

Aktuell kostet der 159€ Klick

Der erfüllt alle deine muss/kann Ansprüche und sogar darüber hinaus den Duplex-Druck.
Ein kurzer Blick zu ebay zeigt, dass 30 XXL Patronen eines Drittherstellers 22,79€ kosten. Klick
Brother verwendet keine Chips auf den Patronen, die dem Drucker sagen, ob diese schonmal verwendet wurden. Daher sind die Patronen von Drittherstellern so schön günstig :)

Gruß  8)

« Letzte Änderung: 09.02.13, 11:49:15 von shibby1989 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich nutze den MFC 235C ,sieht fast so aus ...

https://www.google.de/shopping/product/5176062535173202003?q=drucker%20brother%20mfc%20preis&ie=utf-8&oe=utf-8&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a&sa=X&ei=VlwWUeHkFM7I0AWznIGACg&ved=0CFsQ8wIwAg

Tinte ist auch echt billig im Zubehör -Laden ...

--------------------

Automatischer Dokumenteneinzug (ADF)
WLAN fähig (scannen vorzugsweise in einen freigegebenen Ordner im Netzwerk)

Macht es dann ein "wenig" teurer.

-----------------

Mein teurer LEXMARK X6170 war nach 1,5 Jahren zum Drucken nicht mehr zu gebrauchen !!

« Letzte Änderung: 09.02.13, 15:33:27 von Ava-Tar »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

habe vergessen zu erwähnen, dass ich duplex druck eh haben will :D

danke schon mal für eure antworten :D

@ shibby: danke für den link, aber kennst du eventuell auch einen Herstellerunabhängigen Produktfinder der auch andere Anbieter als Brother findet?

EDIT: mir ist gerade folgendes aufgefallen: der Brother MFC-J825DW hat eine Druckauflösung von 6.000 x 1.200 dpi, mein mittlerweile 6 jahre alter Canon hat 9600x2400dpi.

Inwiefern kennt man da einen Unterschied? Würde irgendwie nur ungern ein neues Gerät kaufen mit "schlechterer" Auflösung.

« Letzte Änderung: 09.02.13, 19:35:56 von Firefist »

hier mal nach lesen. 
Klick mich

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke schön, habe mich auch etwas umgesehen. der canon pixma mx925 würde mir eigentlich sehr zusagen http://www.canon.at/For_Home/Product_Finder/Multifunctionals/Inkjet/PIXMA_MX925/

Hi, der Canon MX 925 ist sicher ein hübsches Gerät, allerdings sind hier leider noch keine preiswerten kompatiblen Tintenpatronen in Sicht. Ich empfehle eigntlich immer sehr gerne Brother Multifunktionsdrucker der MFC Reihe - die Patronen sind super preiswert und absolut problemlos.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

habe beim Nachbau-Patronen-Händler meines Vertrauens mal diesbezüglich nachgefragt. Er meint dass dementsprechende Patronen in 2-3 Monaten verfügbar sind


« CPU WIRD OHNE OFFENE ANWENDUNG VIEL ZU HEISSLaptop Amilo D 7830 Startet nicht mehr... »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Dell
Dell ist ein US-Amerikanisches Unternehmen mit dem Hauptsitz in Round Rock, Texas, das Computer-Hardware herstellt. Die Produktionspalette von Dell reicht von Speichersys...

Canon
Die japanische Firma Canon ist vor allem für ihre Kameras (zum Beispiel die EOS Serie digitaler Spiegelreflex-Kameras) oder ihre Drucker bekannt. Bei den Tintenstrah...

Laserdrucker
Anders als Tintenstrahldrucker arbeiten Laserdrucker nicht mit Tinte sondern mir einem sehr feinem Pulver (Toner). Dieses wird bei hoher Temperatur mit einem Laser auf da...