Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Mein PC geht nicht an. Woran kann es liegen

Guten Tag,
ich habe vor kurzen ein PC zusammengebaut und beim ersten Start ging alles gut. Als ich es aber ein drittes oder ein viertes mal einschaltete, ging der Rechner an, aber mein Bildschirm blieb schwarz. Dann habe ich meine Grafikkarte in einen anderen Slot auf der Motherboard eingesteckt, dann hat alles funktioniert. Heute habe ich versucht mein PC, also Rechner zu starten, drücke den Startknopf, für ein paar Sekunden geht er an, danach geht aber wieder aus. Nach 6 oder 7 Versuchen ist dieser wieder angegangen.



Antworten zu Mein PC geht nicht an. Woran kann es liegen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast Du mal alle Steckverbindungen und Kabel auf festen Sitz geprüft.

Nach dem Zusammenbau Deines PC`s, nach Aufsetzen von Deinem BS, hast Du dann erst den Chipsatztreiber vom Hersteller Deines Motherboards installiert und dann erst alle noch benötigten Treiber ?

Netzteil ist stark genug ?

Ein paar mehr Angaben wären von Vorteil,
so in etwa:

richtig posten


« Kaufberatung: Neuer Laptop bis 500 EUR gesucht! Tipps?Meine Maus bewegt sich nicht, leuchtet aber! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Tag
Ein Tag ist ein englischer Begriff und bedeutet so viel wie Etikett, Mal, Marke, Auszeichner und Anhänger. Generell ist Tag eine Auszeichnung eines Datenbetandes mit...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...