Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Woran kann es liegen das mein PC so langsam is???

Hi leute ich hab ein Athlon XP 2600+ (1920MHZ), ein AsRock K7S8X Mainboard, 512MB Ram (PC400) und eine GeForce 6600GT, aber trotzdem is mein PC langsamer als der eines Freundes obwohl der 1750MHZ, ein ASUS, weiß leider nicht so genau was für eins auf jedenfall mit nForce2 Chipsatz, 512MB Ram Dual Channel und eine Radeon 9600.
Mein PC erscheint mir besser wobei ich glaube das sein Mainboard besser ist und deshalb schneller läuft. Jetzt wollt ich einfach mal fragen wie ihr die Sache seht!!
Ich hoffe ihr könnt mir helfen!!

Danke im voraus!!!



Antworten zu Woran kann es liegen das mein PC so langsam is???:

hai.
besser is deiner, logisch.
haste den schon ma formatiert?
sollteste ma machen wenn du oft mit arbeitest und viel raufmachst und deinstallst.
is deine frage auf anwendungen oda spiele bezogen?
evtl haste auch extrem krass viele daten drauf, die er verarbeitet.

Hi offt ist es so das Software den Computer richtig lamm macht du soltes mal auf Start Systemsteuerung Software gehen und ale die Programe löschen die du nicht mehr brauchst. dann soltest du eine Defragmentirung mit deiner Festplate machen  dadurch wird der Computer auch wider schneller.

Eine Frage hast du ferschidene Ram steine auf deinem MBord??? weil wenn die beiden Ram steine nicht aufeinander abgestimt sind dann Plokiren sich Oft die Ram steine sich gegenseitig. :)

so was bei mir auch ich habe formatiert dann gings wieder

Klar ich Formatiere eigentlich immer nachdem ich viel Installiert und wieder gelöscht bzw. Deinstalliert habe!!!
Aber mein Freund nicht!!
Deswegen versteh ich die ganze Sache ja nicht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

benutze mal diese tools  www.ntsvcfg.de das tool win32sec unter xp unnötige dinste abschalten
www.xp-antispy.org das tool schaltet xp- eigene spione aus (z.B. alexa)
und andere parameter
http://home.t-online.de/home/lars.hederer/erunt  Registrierung mit ERUNT sichern
 bzw. NTREGOPT.EXE. die reg-datein defragmentieren
http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_12991462.html regcleaner
www.emsisoft.de das tool a² ist ein guter virenscanner (würmer u. trojaner) u. entfernen
www.bios-kompendium.de gut um mal nach zu sehen welche bios einstellungen die beste ist u.
 was sie bedeuten  

« Letzte Änderung: 04.04.05, 22:57:06 von peter50 »

Hi, wenn ich mein pc hochgefahren habe und super läuft biss er spinnt undzwar ungefähr nach 15 min.
ich habe auch defragmentiert und  datenträgerbereinigung durchgeführt, es hat nicht geholfen. Habe auch mal hochgefahren und nix gemacht nach 10 min wollte ich dran aber der rote blinker (der arbeitsvortschrits led.) war permanent an und lief superlangsamm allein das runterfahren  dauerte 3 min. woran kann es liegen???
1.8 GHz  1Gb RAM 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schonmal an Viren etc. gedacht??
Oder dass du viel zu viele Autostart Einträge hast???

Geh auf Ausführen und gib da: msconfig  ein,da auf den reiter "Systemstart".

Poste mal die ganzen einträge.

Wenn Ihr Probleme mit eurem PC habt oder er zu langsam ist dann schaut hier mal vorbei

PC-Hilfe


« Mikrofon zu leiseComputer Bremst ab und zu »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Athlon
Athlon ist die eingetragende Bezeichnung für einen Prozessor der Firma AMD (Advanced Micro Devices, Inc.), einem US-amerikanischen Chip-Hersteller, der den Produktna...

Mainboard
Das Mainboard oder Motherboard ist die Hauptplatine des Computers. Auf ihr sind der Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Controller mit den Anschlüssen für Fe...

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...