Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

auf größere Festplatte lässt sich kein Betriebssystem installieren !

Hallo zusammen,
bin neu hier und kein PC-Genie

Ich wollte meinen alten Laptop FS-Amilo SI 1520 als Server laufen lassen und alle meine Medien auf ihn speichern um auf ihn später von anderen PC´s zuzugreifen. Soweit so gut, musste feststellen dass, die hdd mit 160gb etwas klein geraten ist und wollte eine andere mit 500gb verbauen, leider ist das ganze etwas komplizierter als ich gedacht habe. Der neuen hdd habe ich 2 Partitionen NTFS verpasst mit 50gb für BS und den rest für Medien.
Nun wollte ich mein altes BS winXP prof. installieren, hat geklappt, aber mit SP2 oder SP3 gabs problemme, SP lies sich nicht installieren, PC aufgehangen, dann habe ich mit win7 probiert, keine Chance, installation bricht zusammen, PC wird ewig langsam zum Schluss habe ichs versucht mit Linux Ubuntu Desktop wie auch Server, installation bricht zusammen, kommen Fehlermeldungen.
PC-Daten:
CPU Intel Core(TM)2 T5500 1660MHz
RAM 2 x 512MB

« Letzte Änderung: 03.03.13, 20:58:13 von papadam »


Antworten zu auf größere Festplatte lässt sich kein Betriebssystem installieren !:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sollte nicht an der Festplatte liegen, wenn diese für dein Gerät zugelassen ist. Wird auch bei Amazon angeboten. Leider ist es so, dass auch bei Lappis nicht immer Festplatte auch Festplatte ist.
Solltest die Festplatte im Lappi Partitionen löschen und neu erstellen. Formatieren und Xp gleich mit einer SP3 installieren. Da du sicher eine SATA Platte hast muss auch ein SATA Treiber auf der CD vorhanden sein, oder im Bios AHCI deaktiviert bzw auf IDE gestellt werden.

 

Zitat
Nun wollte ich mein altes BS winXP prof. installieren, hat geklappt
Also scheint es nicht das SATA<->IDE Problem zu sein

Einfach in dein Win-XP SP3 integrieren und dann installieren

http://www.netzwelt.de/news/77479-tutorial-service-pack-3-windows-xp-integrieren.html

http://www.computerbase.de/artikel/software/2008/anleitung-service-pack-3-in-windows-xp-cd-integrieren/


 
Zitat
Solltest die Festplatte im Lappi Partitionen löschen und neu erstellen.
Nur solltest du das Erstellen der Partition das BS überlassen, auch wenn es einige nicht für möglich halten, XP kann schon Partitionen erstellen und verwalten, im übrigen eine Grundfunktion von BS

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Leute,

Zuerst vielen Dank für die schnellen Antworten !

habe heute versucht mit und ohne AHCI, hat leider nicht geklappt, desweiteren habe ich es versucht mit dem intergrieren der SP3 in XP, die CD lies sich brennen, leider bei der Installation wird der Produkct Key nicht angenommen.
Werde morgen weiter schauen und lasse es Euch wissen.


« SSD Festplatte zeig nach Monaten Bootmgr Fehler...Grafikkarte ersetzen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Application Server
Ein Application Server, zu deutsch Anwedungsserver, ist ein Netzwerkrechner (Server) auf dem verschiedenste Anwendungsprogramme ausgeführt werden können. Der Be...

Printserver
Der Printserver ist ein Rechner im Netzwerk, der den Datenfluß zu einem oder mehreren Druckern steuert und eingehende Druckaufträge in einer Warteschlange verw...