Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Nach Einbau neuer Grafikkarte brummt Monitor höllisch

Hallo..
ich brauch mal wieder Hilfe von Euch..
Ich habe eine neue Grafikkarte AGP eingebaut
*Ati Radeon 9000, 128MB , 128 Bit*
vorher war eine * xpert 2000Pro, 32 MB* drinnen.
Nun brummt mein Monitor höllisch laut, selbst nach Treiberinstallation. Vorher kam immer ne Fehlermeldung-Bad_Pool_Header und nichts ging mehr. Die kommt jetzt länger schon nicht mehr.
Daten vom Rechner:

Win xp
Intel Pentium III Prozessor
933MHz, 512 MB Ram

ist die Bit128 der Grafikkarte zu hoch?

LG Alika



Antworten zu Nach Einbau neuer Grafikkarte brummt Monitor höllisch:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

So alt wie diese Hardware ist, vermute ich schon fast du nutzt noch einen alten Röhren Monitor.
Versuche mal die Herz Zahl umzustellen. ("Normal" sind 60 oder 75Hz)

Teste nochmal die (noch)-ältere Grafikkarte oder teste den Monitor an einen anderem Rechner. Tritt das Problem wirklich NUR bei dieser einen Grafikkarte auf?

Mit der Bit-Zahl der Grafikkarte (AGP Schnittstelle) sollte das nichts zu tun haben.

Sollte es sich um einen LCD - Monitor handeln vermute ich mal das der Bildschirm defekt ist.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke erstmal für deine schnelle Antwort..
 Ich rüste den Rechner für meine Enkelin auf und schließe ihn nur an meine Sachen (Monitor, Kabel) an. An meinem PC läuft alles super. Wenn ich ihre alte Grafikkarte reinmache ist er wieder leise. Da ich nur die Grafikkarte verändert habe , denk ich das da das Problem ist...
Auf wieviel hertz soll ich es stellen?
Ich habe übrigens einen Medion Flachbild-Monitor

« Letzte Änderung: 27.04.13, 01:10:01 von Alika »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Versuche erstmal mit 60Hz. Handelt es sich um einen Röhrenmonitor?

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wie gesagt..ein Medion Flachbild-Monitor
Außer das ich Plug& Play Monitor stehen habe, ist alles wie du es gezeigt hast, angezeigt..
Also liegt es nicht daran.
Ich bin jetzt auch wieder an meinem PC, weil das gebrumme wirklich sehr laut ist.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Seltsam... Sind an dem Monitor integrierte Lautsprecher angebracht? Könnte ja sein das da irgendwas "falsch geerdet" wird und dadurch der Monitor "brummt".

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja ..aber wäre er dann nicht immer laut?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wer weiß, liegt ja an genau dieser Grafikkarte...
Manchmal "harmonieren" die Gerätschaften nicht gerne miteinander.
Nutzt du ein VGA Kabel (Analog) oder ein DVI Kabel(Digital)?
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ein VGA Anschluss.
Hmm...vielleicht ist die Grafikkarte kaputtoder wirklich nicht kompatibel. Dachte ich hab auf alles beim kauf geachtet.Hab sie von Ebay
Welche soll ich denn jetzt für den alten Rechner kaufen? Sollte schon 128MB haben und ne AGP sein.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mit so alten "Schinken" kenn ich mich nicht gaaanz so gut aus... Mit der Geforce FX5600 (bzw. FX5xxx Serie) hatte ich damals gute Erfahrungen gemacht! (War meine erste Grafikkarte ;D)

Wenn du meinst das sich das in irgendeiner Form lohnt, dann suche mal nach dieser Karte...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

von dem hab ich meine auch gekauft..
Ich schließ morgen nochmal an..mach nen Treibercheck und schließ mal nen anderen Monitor an..

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hmmm...hab den anderen Monitor, Tastur und Netzstecker genommen und alles läuft ruhig.
Danke für deine Mühe und Hilfe..
LG Alika


« Netzwerkadapter nicht erkanntAMD A8 4500M undervolten Problem »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...

AGP Schnittstelle
Die AGP (Accelerated Graphic Port) - Schnittstelle ist auf neueren Mainboards die Schnittstelle für die Grafikkarte. Die Vorteile gegenüber dem PCI - Slot, in d...