Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Pixelfehlerbehebung SAPPHIRE Radeon HD 6790 1GB

Hallo Community,

wenn ich meinen PC anschalte bekomme ich, sobald ich Firefox oder Spiele (z.b. Guild Wars 2 oder League of Legends) starte einige Pixelfehler im Bild. Allerdings kommen diese Pixelfehler nicht immer, und wenn sie kommen, dann verschwinden sie auch in den nächsten 10min. Wenn der PC schon ca. 10-15min läuft treten sie gar nicht mehr. Nun bin ich hinter dem Problem her.. von wo die Pixelfehler kommen. Kenne mich leider nicht allzu gut aus, um selbst Diagnosen durchzuführen. Habe mal Screenshots gemacht, auf denen sind KEINE Pixelfehler zu erkennen. Kann mir jemand weiterhelfen? Ist es evtl. das HDMI-Kabel, das Monitor mit PC verbindet?(war ein billiges 1€ Kabel), ist es der Monitor oder die Grafikkarte?

Vielen Dank schonmal im Vorraus, freue mich über jegliche Hilfe


Hier meine Hardware:
4GB GEIL Value Plus PC3-10660 DDR3-1333 CL9
AMD Phenom II X6 1090T Box, Sockel AM3
Sapphire HD 6790 1GB GDDR5 PCI-Express
Sony NEC Optiarc AD-5260S, SATA, schwarz, bulk
Thermaltake Munich 430W
WD Caviar Blue 500GB SATA 3 6Gb/s
Xigmatek Asgard, ATX, ohne Netzteil, schwarz
Mainboard: Asus M5A78L-M LE
Monitor: BenQ G2420HD 61 cm (24 Zoll)
Betriebssystem: Windows 7 64Bit
Gruß,
Michael



Antworten zu Pixelfehlerbehebung SAPPHIRE Radeon HD 6790 1GB:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Ist es evtl. das HDMI-Kabel, das Monitor mit PC verbindet?
Anderes Kabel testen.

 
Zitat
ist es der Monitor
Anderen Monitor testen.

 
Zitat
  oder die Grafikkarte?
Andere Grafikkarte testen.

m. a. W.: mit einer Ferndiagnose ist da kaum was zu machen.

Treiber mal neuinstallieren,höchstwahrscheinlich kalte Lötstelle auf der Grafikkarte.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke für die Antworten!

Allerdings habe ich nicht einfach so einen anderen Monitor rumliegen, ebenso wenig eine passende Grafikkarte, deswegen such ich andere Methoden, um das Problem zu ermitteln.

Gibt es aber scheinbar keine, so wie ich das jetz sehe?

Würde der Fehler beim Monitor oder Kabel liegen,wäre es sehr unwahrscheinlich das die Pixelfehler verschwinden würden,nach gewisser Zeit.Da wird auch nichts anders übrig bleiben die Karte bei Bekannten,Freund mal zu testen,oder
sich eine zu leihen.Das schwache Netzteil und ein 24"Monitor fällt ins Auge,darum auch der Vorschlag erst mal anderen Treiber und über den CCC,Kalibrieren und die Einstellungen mal zu prüfen.

Zur Diagnose der Grafikkarte kannst Du mal den Kompuster benutzen,ob Pixelfehler auftreten,ein TV ist sicher auch im Haushalt.


http://www.msi-afterburner.de/

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

also mit dem Kompuster war nichts festzustellen, habe es lange genug laufen lassen, keinerlei Fehler. Werde mir morgen die anderen Vorschlägen mal genauer anschaun.

Danke für die Hilfe!


« aufrüstenTreiber für Digitalkamera »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Firefox
Firefox (auch: Mozilla Firefox) ist ein kostenloser, von Mozilla entwickelter Open-Source Browser, der neben dem Google Chrome, Apple Safari und dem Microsoft Internetexp...

Warsteiner
Warsteiner: Das ist nicht nur eine Biermarke, in der Social Media App "Jodel" steht der Ausdruck "Warsteiner" auch für das Gegenteil von "Paulaner": Wenn eine in der...

Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...