Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

USB-HUB schaltet beim Hochfahren ab

Mein PC läuft mit Windows XP. Er wurde 2010 von Windows ME auf XP umgerüstet und wir haben auch nachträglich eine TV-Karte eingebaut. Die rückwärtigen USB-Leisten wurden dadurch anders und ich habe mir einen"vivanco" Highspeed USB 2.0 Hub mit 4 Ports gekauft. Den nutze ich hauptsächlich für den Scanner und für USB-Sticks, aber ich benutze ihn nicht oft. Seit einiger Zeit schaltet der sich beim Hochfahren des PCs immer ab. Die Kontrolllampe leuchtet kurz auf und erlischt dann wieder. Ich habe schon versucht unter "Gerätemanager" und "Energie- verwaltung" den Haken für die automatische Abschaltung durch den PC (zum Energiesparen bei Nichtnutzung) herausgenommen, aber es funktioniert trotzdem nicht. Was kann die Ursache sein?



Antworten zu USB-HUB schaltet beim Hochfahren ab:

Ist das ein USB-2.0-Hub mit eigenem Netzteil?
Nimm das Gerät mal mit zu einem IT-Spezi, der auch Meßgeräte zur Verfügung hat.
Wenn das Netzteil (AC-Adapter) einen Defekt aufweist / falsche Spannungen abgibt - dann kann das schon passieren, daß diese Komponente aus Sicherheitsgründen per Abschaltvorgang getrennt wird.


« Neukauf - Welcher Laptop passt am besten?Pc bleibt hängen, nur 3.96 gb verwendbar »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
TV-Karte
Mithilfe einer TV-Karte, auch Fernsehkarte, können TV-Signale auf einem Computerbildschirm dargestellt -oder auf einer Festplatte aufgezeichnet werden.   Fern...

USB
USB steht für Universal Serial Bus, ein serieller Anschluss am Gehäuse des Computers. Hier lassen sich zahlreiche Geräte, zum Beispiel Drucker, Tastat...

USB Anschluss
USB (der Universal Serial Bus) ist ein Standard zum Anschließen von unter anderem Speichermedien, der sich plattformübergreifend - sowohl bei den Windows und L...