Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Suche Hilfe bei neuen Komponenten!

Hallo,

da ich zur Zeit nicht wirklich in der Materie bin,
bräuchte ich ein paar Tipps.

Ich möchte meinen Rechner aufrüsten.
Der ganze Spass sollte höchstens 800 - 900 Euro kosten.

Ich benötige:

-GK
-CPU
-CPU-Lüfter
-Board
-RAM

Im Moment habe ich verbaut:

-Sapphire HD 6870 1Gb
-I5 760
-Gigabyte GA-P55A UD3
-8 GB Kingston Hyper DDR3 1600

Hauptsächtlich zocke ich und ein bissel Office.

Vielen Dank im vorraus!



Antworten zu Suche Hilfe bei neuen Komponenten!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Servus !

Eins mal vorab:
Den RAM kannste weiterverwenden.

Für den Rest würde ich empfehlen:

Board: Z87-Chipsatz Asrock Z87 Extreme 4           ca 130 €
CPU-Lüfter: Thermalright HR-02 Macho               ca  35 €
CPU: Intel i7-4670                                 ca 200 €

Macht zusammen:                         ungefähr      365 €

Für die Grafikkarte bleiben dann mindestens 400-500€ über.
Das reicht für eine GTX 770, eine Radeon 290/290X oder eine GTX 780.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Google sagt: "Nein", muss ich hoffentlich nicht verstehen. ^^

Ich danke euch erst mal, aber was ist jetzt besser? ^^

Was ist mit einer 770 von Gigabyte?
Und reichen nicht nur 2 Gb?

 

« Letzte Änderung: 13.02.14, 07:55:02 von Th0rg4rd »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..es gibt keinen i7-4670. Der Xeon ist quasi ein i7-4770 nur ohne integrierte Grafik & er ist nicht übertaktbar,beides brauchst du aber auch nicht. Zudem brauchst du mit dem gut 80€ günstigeren Xeon auch kein teures Z Board & keinen riesigen Kühler.

 http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/Tests/Xeon-E3-1230-v3-Test-1099616/

Bei der Grafikkarte ist mehr schon meist besser,wegen dem hohen Budget & da neue Games meist mit mehr als 2GB V-Ram was anfangen können hab ich die 4GB Variante genommen. Eine Karte mit 2GB reicht natürlich auch aus,hier würde ich persönlich aber auch eher zur MSI greifen,wobei die Gigabyte auch nicht schlecht ist. Ich habe selbst eine GTX 660Ti von Gigabyte & die Karte ist vollkommen ok aber von der Verarbeitung her finde ich sie nicht so wertig,zudem ist die MSI noch günstiger.

http://geizhals.de/msi-n770-tf-2gd5-oc-twin-frozr-gaming-v282-052r-a953297.html

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ah, ok. Danke für die Ausführungen.


« LAPTOP TOTEpson Stylus SX 125 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...