Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Gaming Laptop, Komplett leere Festplatte und defekter Monitor

Hallo,

Ich habe vor einigen tagen einen etwas älteren aber immernoch Leistungsstarten Gaming Laptop geschenkt bekommen, der Grund warum ich ihn geschenkt bekommen habe war der das die Hintergrundbeleuchtung vom Monitor kaputt ist.
Der besitzer hat vorher noch die Festplatte rausgenommen, somit musste ich eine aus einen meiner vorgänger Laptops einbauen, alles gut soweit.
Nun ist mein Problem folgendes:
Auf dem Laptop ist GARNICHTS installiert, die Festplatte ist absolut LEER und der Monitor nicht brauchbar, aber ich habe noch einen externen Monitor, oder auch nen Fernseher um sie an den Laptop anzuschließen, allerdings wäre mein Ziel bei der ganzen Sache das ich den Laptop starte und der mir das Bild sofort auf den externen Monitor anzeigt, Startbildschirm mit Firmenlogo, Bios ect. ist das irgentwie egal wie moeglich?

Danke für das Lesen und Gedanken machen meines Problemes :)

Mit freundlichen Grüßen
Feega


edit: hier noch der Link zu meinem Modell:
http://de.msi.com/product/nb/GX600.html

« Letzte Änderung: 25.02.14, 13:02:52 von Feega »


Antworten zu Gaming Laptop, Komplett leere Festplatte und defekter Monitor:

Dein "Gaming Notebook GX600" von MSI ist ja nicht mehr
"ganz taufrisch". Verkauft wurde es mit Windows-Vista. - Welches BS willst du denn installieren?

Fang mit dem Lesen des Handbuches zum NB an - Download:
http://dl.msi.com/download_files/mnu_exe/163A_v1.0_GE.zip
Entpacke das Zip-Archiv und lies im 163A_v1.0_GE.pdf
Auf Seite 2-32 sind die Tastenkombinationen aufgeführt - auch zum Umschalten der Anzeige.
(<Fn>+<F2> -> Schaltet zwischen den Display-Ausgangsmodi
LCD, externer Monitor und beides.)

So sollte die Anzeige am externen Display möglich sein.
Ich würde dir vorschlagen, dir eine neue Inverterröhre zu besorgen und diese auszutauschen.
Sicher sind die Montagearbeiten etwas abweichend als beim Beispiel im Video - aber als "mutmacher" schon geeignet.

<a href="https://www.computerhilfen.de/link-tipps.php?uid=http://www.youtube-nocookie.com/embed/xQ6cdU-dVv8" target="_blank" class="new_win" rel="nofollow">http://www.youtube-nocookie.com/embed/xQ6cdU-dVv8</a>

<a href="https://www.computerhilfen.de/link-tipps.php?uid=http://www.youtube-nocookie.com/embed/qdzZqRFOOxQ" target="_blank" class="new_win" rel="nofollow">http://www.youtube-nocookie.com/embed/qdzZqRFOOxQ</a>

http://www.notebook-doktor.de/2012/05/display-oder-inverter-in-notebook-mit-ccfl-rohre-defekt
Welchen Typ Inverter-Röhre du beschaffen solltest - das stellst du am Besten fest durch Ausbau der ausgefallenen Röhre. (Die Durchmesser der Röhren, die Längen und die Anschlüsse sind unterschiedlich.)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Okay, vielen Dank für deine schnelle Antwort :)

Aber wenn ich weder Betriebssystem noch treiber installiert habe funktionieren die FN funktionen doch garnicht oder? :/

Das BIOS ist sicher nicht gestört. - Einfach testen.  ;)
Eine ganze Reihe von Funktionstasten müssen auch schon vor einem Systemstart Aktionen auslösen können.

Vergessen zu schreiben -
Leite den Bootvorgang doch mit einer bootfähigen Notfall-CD ein (oder einer Installations-CD).
während des Daten lesen von der CD nutzt du dann die Tastenkombination.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ist das Bios ohne alles andere von der Oberfläche das gleiche?

Was meinst du denn mit "Bios ohne alles andere" ? - etwa das "Boot-Auswahlmenü"?

Das BIOS-Setup muß (wenn es aufgerufen wird) in einem Display erst einmal die "Übersicht" anzeigen.
Lies Kapitel 4 im Handbuch
"Wie führt man das BIOS Setup aus?"
Es spielt dabei keine Rolle ob im Notebook-Display oder auf externem Display. - siehst du weder am NB-Display noch am externen Display ein Menü -> mußt du den Vorgang nochmals wiederholen - wie im HB beschrieben.

Wenn an dem Gerät tatsächlich nur der Inverter ausgefallen ist, solltest du beim Bootvorgang trotzdem Angaben des "Power-On-Self-Test" am LCD-Display des NB erkennen, wenn du mit einer Taschenlampe o.Ä. das Display schräg anstrahlst. - Teste auch das.

Bilder der verschiedenen BIOS-Menü-Ebenen im HB Kapitel 4

Ein "Boot-Auswahlmenü" (aufgerufen durch Klick der Taste <F11> (oder <F12>) nach dem Druck auf die Einschalttaste) sollte auch angezeigt werden können - im NB-Display oder extern.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ist das normal das die Inverterhülle festgeklebt ist und die rückseite dadurch jetzt total verklebt ist?

Wennder Austausch korrekt erfolgte - wird die Hülle sicher wieder mit gutem Klebeband fixiert. - Ist die bewußte Stelle dann nicht wieder "unsichtbar" (stört nicht)?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Musste sie leider aufreissen, hab eben 30 Minuten versucht sie vorsichtig Aufzumachen aber das war unmoeglich weil das Bombenfestkeklebt war...
Aber ich schaetz mal ich kann auch ne andere von meinen anderen Monitoren nehmen :P

Was ich noch fragen wollte ist: Ist es moeglich den Monitor Abzumontieren und einen anderen von nem anderen Laptop anzumontieren und ihn zu benutzen auch wenn er größenmäßig nicht passt? ^^

Will ihn nicht so ranmontieren das er steht wie beim Laptop sondern halt nur als "testmonitor"


Sorry ich interessiere mich sehr stark für die Hardware von PC's und Laptops, versuche mich so weit wie es geht per google zu informieren aber das ist bei meinen Fragen manchmal unmoeglich....

« Letzte Änderung: 25.02.14, 17:31:14 von Feega »

Vorschlag: Beanstandung per E-Mail wortreich "in Mandarin" an MSI-Taiwan - vielleicht wissen die noch in welcher Hütte auf dem Lande die GX600 zusammengeschmiedet wurden - und machen die Leute dort "zur Schnecke"... 

oder:
du nimmat einen Streifen Frischhaltefolie (die ganz dünne) und legst diese auf die Reste vom Kleber - dann bleibst du beim nächsten Inverterwechsel nicht mehr "an der Rückseite" (wovon ?...) kleben. 

Ob ein gar nicht an das MSI-NB-Modell angepaßtes LCD-Display überhaupt funktionieren würde, wenn die Verbinder der Kabel u.U. kein Problem darstellen... ich habe solche Aktionen bisher nie gemacht. = k.A.

Meine Überlegung: ein zweites Megabook GX600 bei eBay zum Preis wie auf 'nem "Grabbeltisch" zu ersteigern war wohl ein falscher Denkansatz - siehe:
http://www.ebay.de/itm/MSI-Megabook-GX600-15-4-Zoll-Intel-Core-2-Duo-2-GHz-2-GB-Nvidia-8600M-GT-512-/231161390292?pt=DE_Technik_Computer_Peripherieger%C3%A4te_Notebooks&hash=item35d24ae4d4

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja klar alles schon gesucht und gefunden, aber eigentlich brauch ich den nicht ich moechte nur den externen Monitor angeschlossen haben, das mit der FN-Taste will im Moment nicht funktionieren, aber ich mach gleich ne Pause...

Mein einziges Ziel ist eigentlich nur alles unter der Tastatur laufen zu haben, wuerde mir den laptop nur als rechner und tastatur zu benutzen und halt dauerhaft mit externen Monitor als Hauptmonitor

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nur so Frage am Rande, ist sich der TO auch wirklich sicher, dass der Inverter defekt ist. Kommt ja keine diesbezügliche Antwort. Ich vermute eher, die Grafikkarte hat auch den Geist aufgegeben.


« Drucker resettenLaptop - weiß/schwarzer Bildschirm, Bildübertragung nur per VGA/HDMI »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...