Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

kein vga signal

Guten Morgen!

Ich habe einen PC zusammengestellt mit folgenden Komponenten:

Chieftec Flyer Series FI-01B
Desktop Slimline, Mini-ITX 200 Watt, USB/Audio

Samsung SN-208FB
Laufwerk, DVD±RW (±R DL) / DVD-RAM, 8x/8x/5x, Serial ATA, intern, 13.3 cm Slim Line ( 5,25" Slim Line ), Schwarz

ASRock FM2A88X-ITX+
Motherboard, Mini-ITX, Socket FM2+, AMD A88X, USB 3.0, Wi-Fi(n), Bluetooth, Gigabit LAN, Onboard-Grafik (CPU erforderlich), HD Audio (8-Kanal)

AMD Athlon II X4 750K
3.4 GHz, 4 Kerne, 4 Threads, 4 MB Cache-Speicher, Socket FM2, Box

Seagate Desktop HDD ST1000DM003
Festplatte, 1 TB, intern, 8.9 cm ( 3.5" ), SATA-600, 7200 rpm, Puffer: 64 MB

Kingston HyperX
Memory, 8 GB, DIMM 240-PIN, DDR3, 1600 MHz / PC3-12800, CL9, 1.5 V, ungepuffert, nicht-ECC

Mein Problem:

Ich bekomme die Kiste einfach nicht zum laufen. Kein pieps und keine Grafik, komme nicht mal ins BIOS. Egal ob auf D-Sub, DVI oder HDMI gesteckt.
Nehme ich den Arbeitsspeicher raus meckert das Bord mit drei langen piepsern, was ja auch so sein soll. Die Tröte funktioniert also.
Was ich noch alles angestellt habe...

- anderes Netzteil probiert
- Speicherbank getauscht (also die Speicher in eine andere Bank)
- Speicherriegel getauscht
- beide Bänke mit Speicher versehen
- CMOS clear
- sämtliche Harware entfernt, einfach eingeschaltet
- SATA-Steckplätze durchprobiert
- auf dem Bord gibt es einen Kreis der erkennt wenn das Gehäuse offen ist, den habe ich überbrückt mit einem Jumper --> nichts!

Hat von Euch vielleicht noch jemand eine Idee?

Gruß
Budden



Antworten zu kein vga signal:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Verwendet wird als die ON BOARD Grafik. Da würde ich auf inkompatieble Scpeicher tippen. Wie setzen sich die 8 Gig zusammen? 1 Block a 8 Gig oder 2x 4 Gig. Solltest mal in der Liste der RAM nachsehen, muss nicht sein aber Asrock ist da sehr heikel, dass der Speicher nicht passt.
Deweiteren könnte es noch an der CPU und Biosupdate liegen. Kompenenten wurden nach Asrock Empfehlung gekauft und richtig eingebaut?
200 Watt Netzteil scheint mir doch ein wenig zu mager.

« Letzte Änderung: 21.03.14, 08:11:59 von Kommissar_X »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Kommissar_X,

danke für die schnelle Antwort!
Ich habe hier zwei Speicherriegel a 8 GB, einer soll aber nur rein in das Maschinchen. Prozessor und Speicher habe ich nach Empfehlung gekauft - meinte ich zumindest. Habe jetzt grad noch mal in die Liste geschaut in der die Speicheriegel aufgeführt sind. Ich habe  Speicher mit der Bezeichnung "KHX16C9/8" gekauft, in der Liste von ASROCK gibt es aber nur einen ähnlichen, diesen hier: "KHX16C9P1K2/16". Nun weiß ich nicht genau wofür die letzten 7 Zeichen stehen, bin aber davon ausgegangen dass der passt. Ich könnte ja noch mal einen Speicher bestellen der mit der Listenbezeichnung zu 100% übereinstimmt. Meinst du das macht Sinn? Ich könnte z.B. 2x4 GB (KHX1600C9D3K2/8GX) holen.

Gruß
Budden

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Meinst du das macht Sinn? Ich könnte z.B. 2x4 GB (KHX1600C9D3K2/8GX) holen.
Würde ich auf alle Fälle versuchen. Nur wie schon erwähnt, bin nicht gerade Experte was Hardware zusammenbau anbelangt, aber auch wenn es ein Micro PC ist, sind denke ich 200 Watt zum Betreiben der hardware ein  wenig mager.
Klemm malalle Geräte ab. D.h. Festplatte und DVD LW sowie ev, ext. angeschlossenen USB Geräte und versuche zu starten.

Eine Grafikeinheit bietet der Athlon II X4 750K nicht!CPU+iGPU=APU Sockel FM2

Athlons für den Sockel FM2 können dann auch kein Bild ausgeben,

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Integrated AMD Radeon™ R7/R5 Series Graphics in A-series APU
Ok, bin nicht so der Hardware Profi, dachte diese Grafik ist am Board als Chip integriert und funktioniert eben mit AMD CPU.
Wenn ich dies nun richtig verstehe, benötigt man um mit diesem Board eine Grafik zu erhalten, einen dieser CPU?
http://www.amd.com/de/products/desktop/processors/a-series/Pages/a-series-model-number-comparison.aspx
Ich lerne gerne dazu.
Na dann sollte der TO eine externe PCIe Karte einsetzen, möglich, dass es dann funktioniert.
« Letzte Änderung: 21.03.14, 21:30:49 von Kommissar_X »

Das macht nichts,haben sich hier schon jede Menge vom User zum Experten entwickelt,die Lösung steht ja auch schon dort...

Zitat
ASRock FM2A88X-ITX+
Onboard-Grafik (CPU erforderlich),

Integrated AMD Radeon™ R7/R5 Series Graphics in A-series APU

Next-Gen PCI-E 3.0 sogar für 4K Monitore FM2+ APU für 3Monitore,ohne externe Grafikkarte,Einige CPUs besitzen keine integrierte Grafikeinheit. In solchen Fällen wird dann eine diskrete VGA-Karte benötigt.

Sollte nicht auf eine DirectX 11.1, Pixel Shader 5.0 FM2+  CPU verzichten,bei Mini-ITX Form und 200Watt,
sinnfrei wäre eine leistungsstarke PCIE Grafikkarte einzubauen.Auf den Mainboards ist auch eigentlich gar keine Onboard Grafik sondern ein Koprozessor für die Grafikeinheit der CPU.

http://www.amd-radeon-news.com/dual_graphics/de

A4/A6/A8/A10, die FM2 Athlons haben keine Grafik,onboardGrafik gibt's nur mit A-CPU.

Wie Du siehst hab ich auch total keine Ahnung,ist natürlich alles falsch. ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Ihr Beiden,

erstmal vielen Dank für Eure Bemühungen! Da weiß ich ja gar nicht, ob ich weinen oder lachen soll bei den Neuigkeiten  :-[
Wenn ich euch jetzt richtig verstanden habe, dann brauche ich einen anderen Prozessor, da der von mir verwendete Prozessor keine Grafikeinheit besitzt.(?)
Das heißt, wenn ich einen A4/A6/A8/A10-Prozessor verwende dann funktioniert das weil die eine solche Einheit haben?

In der Boardbeschreibung habe ich gesehen, dass verschiedene Prozessoren kompatibel sind. Unter anderen eben auch die der "A-Reihe".

"Kompatible Prozessoren: Athlon II X2, Athlon II X4, Athlon X2, A8-Serie, A6-Serie, A4-Serie, A10-Serie ( Maximum TDP 100 Watt)".

Somit müsste das z.B. mit einem "AMD A-Serie A4-5300 / 3.4 GHz Prozessor" mit max 65 Watt funktionieren.

Hab ich das jetzt richtig verstanden?

Gruß
Budden

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo TO!
Ja du liegst richtig, entweder du verwendest eine CPU laut der verlinkten Liste weiter oben, oder du behälts die CPU und baust eine PCIe Grafikkarte ein. Ein Slot ist ja vorhanden. Da es aber ein Slim Line Kasten ist, wird vermutlich nur eine Low Profile passen.
Hallo @shit!
 

Zitat
Wie Du siehst hab ich auch total keine Ahnung,ist natürlich alles falsch.
Diesen deinen Satz verstehe ich nicht ganz. Zumindest können die beiden vermutlich nichts damit anfangen.
Solltest du aber mit KX mich gemeint haben, nochmals ich bin es nicht.
« Letzte Änderung: 22.03.14, 12:45:35 von Hannibal624 »

Im Angebot ist zur Zeit:
AMD A6-6400K HD8470D 51,00Euro

http://www.alternate.de/AMD/A6-6400K-Accelerated-Processor-CPU/html/product/1082070?

Auf FM2+ Cpu sollte eigentlich nicht verzichtet werden,dort wird sich auch noch einiges an Technik tun.

Kaveri AMD A10-7700K oder 7850K AMD Radeon R7 (PCI-Express 3.0+AMD Mantle)top-frage des Geldes

Athlons sind selbstverständlich kompatibel,nur eben mit deaktivierter GPU und sind für Käufer die eine leistungsstarke Grafikkarte zusätzlich einbauen möchten.


Zitat
Solltest du aber mit KX mich gemeint haben, nochmals ich bin es nicht. 
@Hanibal
Das bezieht sich nur auf eigene Veröffentlichung,warum Du dich jetzt angesprochen fühlst,hab ich nicht die geringste Ahnung-schlechtes Gewissen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
@Hanibal
Das bezieht sich nur auf eigene Veröffentlichung,warum Du dich jetzt angesprochen fühlst,hab ich nicht die geringste Ahnung-schlechtes Gewissen?
 
Nein, keines Falls, aber es gibt genug Helfer welche als Chamäleon im Forum tätig sind, von welchen ich manchesmal"berichtigt" werde. Ausserdem werde ich mit "Kommissar_x" verwechselt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo @ all,

V I E L E N  D A N K  für Eure Hilfe! Ich hätte mir die "Zähne ausgebissen" an diesem Problem.

Werde mir am Montag einen "AMD A-Serie A4-5300 / 3.4 GHz Prozessor" bestellen und hoffe, dass damit alle Probleme aus der Welt sind...

Ich wünsche allen beteiligten ein W U N D E R S C H Ö N E S Wochenende!!!

Gruß
Budden


« reicht meine hardware für einen server ?Samsung Laptop stürzt nach 5sek ab! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!