Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Devolo dlan 200 mini av probleme

Hey Leute ich schlage mich nun schon 2 Tage mit dem Thema herum und habe langsam keine Geduld mehr. Folgenden Situation
Ich habe mir einen neuen PC zusammengestellt und wollte über DLAN ins Internet.
Router steht im Keller ich wohne unterm Dach.
Alle Adapter und Lan-KAbel sind richtig angeschlossen aber es funktionierte nicht. Heute habe ich meinen kompletten Kram in den Keller getragen und da hat es sofort funktioniert (nachdem Lan auf DHCL oder so umgestellt werden musste).
Super habe ich mir gedacht, alles wieder hochgetragen, adapter in die Dose Kabel in den Pc aber nicht da. Jetzt wird zwar das Licht für Ethernet angezeigt, aber es findet keine Übertragung mit dem anderen Adapter statt, welcher an der Fritzbox 7170 hängt. Ich drücke die beiden Knöpfe, was im Keller wunderbar funktioniert hat, aber in meinem Zimmer bringt es nichts. zwischen Keller und meinem Zimmer liegen zwei weitere Stockwerke (Wohnzimmer und darüber die Schlafzimmer).
Hoffe ich könnt mir weiterhelfen.
Liebe Grüße



Antworten zu Devolo dlan 200 mini av probleme:

Hast du irgendwo ein Verlängerungskabel im Einsatz des Devolo dLan? Flexible Kabel verträgt der überhaupt nicht. Ersetze das bitte durch ein starres Kabel.

Ersetze das bitte durch ein starres Kabel.
=
Ersetze das bitte durch ein Kabel mit Massivadern. (keine Litzen)

und wie kann ich die kabelarten unterscheiden? steht da was drauf? aber es waren ja mtigelieferte dabei und selbst die funktionieren nicht

Mit dLAN-Extendern "mit geliefert" werden (soweit ich weiß) nur Netzwerkkabel.
Auf die Netzwerkkabel beziehen sich nmK die Hinweise auf "massive Adern" in Kabeln nicht. - Die genutzte Strecke der Stromleitung ist dabei gemeint.

Sind in dem bewohnten Haus vielleicht extreme Trennungen realisiert (schaltungstechnisch) -> der Steckdosen-Stromkreis in Routernähe und der Steckdosen-Stromkreis in dem Geschoß wo der Rechner am dLAN-Extender betrieben wird haben an keiner Stelle im Haus wenigstens eine "induktive Beeinflussung"?

Wenn das so sein sollte -> borge dir einen "Phasenkoppler", realisiere darüber die "Brücke zwischen getrennten Stromkreisen" und teste erneut.

Phasenkoppler:
http://de.wikipedia.org/wiki/Phasenkoppler
http://www.mannheimkg.de/ATBM/Phasenkoppler/PLC_Phasenkoppler.htm

Gibt es nirgendwo im Haus einen senkrecht verlaufenden Schacht / Schlitz / Spalt in dem man ein Netzwerkkabel (zwischen Keller- und Dachgeschoß) fast uinsichtbar unterbringen kann?  - Auf diesem Wege wäre dein Problem auf jeden Fall ausgeräumt.

Warum kommst du immer wieder mit deinem Phasenkoppler? Der verstärkt auch den "Schmutz" auf der Leitung und kann das Ganze durchaus negativ beeinflussen. Ausserdem ist er nach Herstellerangaben (Devolo) überflüssig.

Warum kommst du immer wieder mit deinem Phasenkoppler?...
Falls du einen meiner Vorschläge in anderen Zhreads in deine verbale "Aburteilung" einbeziehst, ist das "immer wieder" vielleicht verständlich...  ::)

Ich sehe zwischen "Test" und "Einsatz" einen wesentlichen Unterschied!"

"... kann das Ganze durchaus negativ beeinflussen..."

Der TO hat erst mal noch gar keine Verbindung über die stationäre Elektroinstallation. - Da ist es m.E. unerheblich was devolo in seinen Herstellerangaben schreibt.

Daß der Einsatz von Phasenkopplern völlig überflüssig wäre - das würde ganz sicher in einer Knappheit solcher Teile auf dem Markt führen! - Das ist aber gar nicht so.

Die Tests kann nur der TO selbst durchführen (bei Notwendigkeit auch unter Verwendung eines Phasenkopplers) - oder kennst du @Meebling die E-Installation in dem von ihm bewohnten Haus und hast nutzbare Lösungen parat?

Meine Vorzugsvariante hatte ich bereits in Antwort #4 im letzten Absatz erwähnt.

« Drucker funktioniert nicht Welche CPU´s passen für das Medion MD 5000 Ver. 1.2 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...

Internet Time
Siehe Swatch Internet Time. ...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...