Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Pc öffnet Kameradateien nicht, Pfad wird nicht gefunden

Hallo,

ich hoffe das ist die richtige Gruppe für meine Frage.

Ich habe ein mehr oder weniger kleines Problem mit meiner Kamera bzw Speicherkarte. Habe heute Bilder und Videos aufgenommen, wie immer alle auf eine 8GB Sd Karte abgespeichert und wollte diese nun auf meinen Pc kopieren.
Als ich die Dateien öffnen wollte, hat es mir anstatt den Bildern und Videos nur, mit seltsamen Schriftzeichen benannte Ordner angezeigt (aufgenommen z.B. 13.09.2056), die der Pc nicht öffnen kann. Als Rückmeldung erhalte ich nur:
"Der Pfad ist nicht verfügbar. Die Syntax für den Dateinamen, Verzeichnisnamen oder die Dateiträgerbezeichnung ist falsch."

Auch über das USB Kabel der Kamera komme ich nicht weiter.

Kann mir vielleicht jemanden weiter helfen, wie ich meine Videos und Bilder von der Kamera bzw Speicherkarte auf den Pc bringe?

Vielen Dank schon mal.



Antworten zu Pc öffnet Kameradateien nicht, Pfad wird nicht gefunden:

Dieser Satz:
->   Auch über das USB Kabel der Kamera komme ich nicht weiter.
Führt zum "ernsthaften Grübeln" - denn ein Datenträger, der in der Kamera erkannt wird, im Kameraformat formatiert ist und per USB-Kabel mit einem Speichergerät verbunden wird - sollte die Daten speicherbar und lesbar übermitteln.

Daß manche SD-Speicherkarten im Cardreader u.U. nicht gelesen werden können - das liegt an der Cardreader-Hardware.

Beim Einsatz des USB-Kamerakabels sollte im Windows-Explorer zumindest die Kamera erkannt und als Ordner im Dateimanager (Windows-Explorer) dargestellt werden.
Ist das so - oder wird bereits der Ordner mit einem "Hieroglyphen-Namen" angezeigt?

Test an einem USB-Port eines anderen PC bringt welches Resultat?

Die Kamera ansich wird erkannt, ich kann auch den Überordner öffnen, nur dort werden dann die Hieroglyphen-Namen angezeigt.

Das gleiche Ergebnis habe ich auch bei anderen Pcs. Kamera wird erkannt, aber weiter komme ich nicht.

Hast du eine zu große SD-Speichzerkarte in deine Kamera eingesetzt, daß der Speicher nicht mehr richtig verwaltet wird?

Wenn die Hieroglyphen bereits auf der Speicherkarte abgelegt sind... nimm mal eine andere Speicherkarte und mach ein paar Probeaufnahmen damit.

In deinem Falle ist vermutlich die Speicherkarte defekt - wenn sie sowohl per Kamerakabel als auch in einem Cardreader nicht ausgelesen werden kann.

Nein, die Speicherkarte liegt weit unter dem Limit, das als Maximum in der Gebrauchsanweisung angegeben wird.

Habe Probeaufnahmen mit einer anderen Karte gemacht, hier hat alles funktioniert. Ich vermute stark, dass du recht hast. Sehr ärgerlich, die SD Karte ist neu. Gibt es dann für mich keine Möglichkeit an die Bilder und Videos auf der Kamera zu kommen?

Mit deinem Angaben ab welchem Abschnitt im Pfad zu den Dateien bereits Hieroglyphen dargestellt werden - kann ich kaum Hoffnung verbreiten, daß du die Bilder wieder rekonstruieren kannst.

Als Fremder weiß man auch nicht welche Handlungen abliefen bei den die Kamera im Einsatz war - das mußt du selbst durchdenken.

Da die Dateien auf einer Speicherkarte ware - und du diese Karte hoffentlich nicht für Aktionen mit "schreibendem Zugriff" ablaufen ließest -> versuche es mit "!PhotoRec" aus dem Toll "Testdisk".
http://www.cgsecurity.org/wiki/TestDisk_DE

PhotoRec, Wiederherstellung digitaler Bilder und Dateien
http://www.cgsecurity.org/wiki/PhotoRec_DE
PhotoRec Schritt für Schritt
http://www.cgsecurity.org/wiki/PhotoRec_Schritt_f%C3%BCr_Schritt

Wenn du Glück hast und die Bilder in zurückliegender Zeit schon mal als Dateien gespeichert waren / nur das Verzeichnis unlesbar wurde / dann kann PhotoRec u.U. ein Ergebnis bringen.

... und wieder einmal das "Korrektur-Lesen" vor dem Senden ausgelassen...  :o
deshalb:
Da die Dateien auf einer Speicherkarte ware - und du diese Karte hoffentlich nicht für Aktionen mit "schreibendem Zugriff" ablaufen ließest -> versuche es mit "!PhotoRec" aus dem Toll "Testdisk".

besser:
Da die Dateien auf einer Speicherkarte abgelegt sind - und du diese Karte bei aktuellen Handlungen hoffentlich nicht mit "schreibendem Zugriff" bearbeitet hast -> versuche es mit "!PhotoRec" aus dem Tool "Testdisk".


« SSD Samsung 840 EVO ungewöhnlich trägeNotebook Pixelfehler? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Speicherkarte
Speicherkarten sind externe Speichermedien, die in verschiedenen Endgeräten und dem Computern benutzt werden. Viele Geräte haben zwar einen internen Speicher, d...

Graustufenbilder
Als Graustufenbilder bezeichnet man digitale Bilddateien. Graustufenbilder werden auch Halbtonbilder beziehungsweise 8-Bit-Bilder genannt. In Graustufenbilder muss ein Pi...

Ethernetkarte
Die Ethernetkarte, auch als Netzwerkkarte bezeichnet, wird benötigt, um mehrere Rechner zu vernetzen (z.B. um einen Drucker mit mehreren Computern zu benutzen, oder ...