Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Mehr Arbeitsspeicher = Mehr Arbeitsspeicher Verbrauch?

Hallo Leute,
Hab mir heute 4 GB Arbeitsspeicher gekauft und hab jetzt insgesamt 8 GB Arbeitsspeicher.
Das Problem ist wenn ich Taskmanager aufmache,war vorher so das ich 1GB Arbeitsspeicher für den Ruhrstand ungefähr verbraucht habe,jetzt verbrauch ich im Ruhestand 1,50 GB bis 1,60 GB.Ich wollte fragen ob das normal ist?
Hoffe könnt mir helfen



Antworten zu Mehr Arbeitsspeicher = Mehr Arbeitsspeicher Verbrauch?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Ja, das ist vollkommen normal.
Windows verwendet "freien" Speicher, um das System zu beschleunigen. Falls Programme Speicher anfordern, dann verkleinert Windows den selbstgenutzten Bereich und gibt den Programmen den Speicher.

"Freier" Speicher ist eigentlich schlecht, denn er bedeutet, dass das Betriebssystem hier eine Möglichkeit hätte, das System zu beschleunigen, und es nicht tut.

Danke für die schnelle Antwort war sehr Hilfreich  ;D


« Bios erkennt Festplatten und Laufwerke nicht?Installation von zusätzlichem Arbeitsspeicher »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!