Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

R9 290(Hynix) produziert Blackscreens

Hallo,
Ich habe jetzt bereits die dritte r9 290 pcs+ bekommen da die erste ratternde Lüfter und die zweite Spulenfiepen hatte. Nun ist die dritte anscheinend auch defekt ich bin mir aber nicht sicher. Die Grafikkarte produziert glaube ich Blackscreens bzw. Treiber Crashs. Das sieht dann so aus dass ich einen Blackscreen für 5-10 Sekunden bekomme und dann wenn der Monitor wieder an ist ich die Meldung von Windows 7 Pro bekomme dass der Graka Treiber abgeschmiert ist und wiederhergestellt wurde. Das passiert so alle 10-20 Minuten abhängig von dem was ich gerade mache. Im Spiel ist mir das bisher nicht passiert aber ich habe es auch noch nicht ausgiebig getestet. Nur einmal kurz 3DMark laufen lassen und The Forest kurz gespielt ;D. Außerdem ist das 3DMark Ergebnis erschreckend niedrig. Im Firestrike habe ich 7700 pkt, bei der ersten r9 290 hatte ich 8900 pkt. Im Internet habe ich herausgefunden dass r9 290(x) wegen des Speichers oft Blackscreens produzieren und man diesen runtertakten sollte allerdings will ich, wenn es deshalb passiert lieber die Graka zurückschicken. Jeztt aber zur eigentlichen Frage: Wie finde ich heraus ob es wirklich ein defekt ist oder Software? [???] Habe schon den neuesten Beta und den neuesten nicht-Beta Treiber ausprobiert bei beiden der Fehler. Das Virtu-MVP Control funktioniert damit überhaupt nicht und ich habe es Testweise deinstalliert... ohne Erfolg. Da jetzt grade beim schreiben wieder so ein Blackscreen entstand ist mir nun auch aufgefallen das die Grafikkarte nach wiederherstellen des Treibers oft bei 100 Prozent auslastung bleibt obwohl ich nichts am laufen habe. Ein Virus sollte es eig. auch nicht sein da es mit der ersatz Graka 4870 OC die ganze Zeit fehlerfrei gelaufen hat und Bitdefender auch nichts findet genau wie Kaspersky. Außerdem habe ich den PC vor 3 Monaten oder so neu aufgesetzt.



Antworten zu R9 290(Hynix) produziert Blackscreens:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,du könntest versuchen einen älteren Treiber zu nehmen. Manchmal macht der aktuelle od. der Beta Treiber Probleme,falls es dann immer noch so ist würde ich auf ein anderes Modell wechseln,z.B. http://geizhals.de/sapphire-radeon-r9-290-tri-x-oc-11227-00-40g-a1048411.html

Dein Netzteil ist auch stark genug & die CPU limitiert nicht? 

Der Prozessor ist ein auf 4,2 GHZ übertakteter i5 3570K und das Netzteil ein 730 Watt BeQuiet also reichlich Power, außerdem passiert das auch im Idle bzw. beim surfen ;( Treiber finde ich auf der AMD Seite keine älteren da gibts nur den Beta und den nicht-Beta treiber :(. Ich habe mal eine Mail an Mindfactory geschickt mal sehen was die dazu schreiben weil mein Geld sollte ich im Falle eines defekts zurück bekommen weil es ja schon 2 mal fehlerhaft repariert bzw ersetzt wurde.


« Driver für Netzwerkadapterwelcher pc ist besser »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...

Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....