Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

System-Symbole aktivieren

Hallo,

wer kann mir sagen wo ich die Option finde, dass ich dem Rechner die Stromversorgung anbieten bzw. auf dauer einstellen kann. Siehe Bild

Durch das Abschalten ladet der Audiodienst nicht mit, dass möchte ich gern ändern.

Win7 Ultimate+Sp1, 64 bit, 16 RAM, 2x SSD Kingston (120 GB+480 GB) ASUS Bord Z87-Plus



Antworten zu System-Symbole aktivieren:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

vermutlich ein Desktop-PC ?

Systemsteuerung/Energieoptionen

Energiesparen = niemals

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Achim L

ja ist Desktop PC - meinst Du das hier (siehe Bild) - das ist alles auf "niemals" eingestellt und dennoch startet der Audiodienst nicht mit

Welcher "Audiodienst" ist denn gemeint?
In dem ersten Bild ist lediglich das Audio-Symbol zum direkten Aufruf der Lautstärkeregelung zu sehen - (mit Einfluß auf den "Mixer").

Dieses Lautsprecher-Icon wird beeinflußt über Systemsteuerung - Sound - Wiedergabe (Konfigurieren / Eigenschaften)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

wenn du "erst" auf das Lautsprechersymbol klickst erscheint Bild zwei, dann erst wird der Audiodienst ermittelt und gestartet. So wie Du beschrieben hast - kommt man nicht an einen Mixer oder Lautstärkeregler oder sonst was

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nachdem dann alles geprüft ist erscheint diese Aufforderung und der Dienst ist aktiv, also man kann dann auch wieder was hören. Diese Prozedur mach ich nach JEDEM Systemstart! Das nervt ....

Erster Beitrag - mit Bild 1 zeigt nur den Einstellbereich für das Ein- oder Ausblenden der Systemsymbole im Infobereich der Taskleiste.
(Lautsprechersymbol wird angezeigt oder eben nicht - bei "Aus" - Stromversorgung beim Desktop erfordert kein Einblenden des Icons für den Ladezustand eines Akku = Windows schaltet dieses Icon für Desktop-PCs aus. - Es besteht kein Zusammenhang)

Wenn über Systemsteuerung - Sound die Geräte Wiedergabe und Aufnahme korrekt eingestellt sind als "Standard" (und so auch markiert) ist nmK der Zustand erreicht, daß Aufnahme und Audioausgabe gleichzeitig mit dem Systemstart aktiviert werden.

Wenn das nicht der Fall ist, muß ein Fehler an anderer Stelle gesucht werden.
Daß die Technik ansonsten ok ist - wird doch durch die Problembehandlung mit erfolgreichem Abschluß gezeigt.
Hier fehlt mE nur eine Einstellung "Standardgerät" zur Audioausgabe.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hmm,

es ist alles auf Standard gestellt - Deine Antwort reicht nicht aus, um tatsächliche eine andere Fehlerquelle zu finden. Bei Tante Google habe ich gelesen, dass dieses Problem an der Stromversorgung liegen kann - nicht muss. Es funktionierte ja auch mal alles. Seit einpaar Tage spinnt es rum

Bitte auch folgendes überprüfen.Starte den Rechner neu.Wenn dann das Lautsprechersymbol wieder mit X angezeigt wird,dann führe einen Rechtsklick darauf aus.Erscheint dann das übliche Kontexmenü? Falls jetzt dafür eine Fehlermeldung erscheint "Der Audiodienst konnte nicht gestartet werden" dann unter Systemsteuerung>Dienste überprüfen,ob der Dienst  "Windows Audio" und "Windows Audio Endpunktzustellung" und "Plug & Play" gestartet sind und der Starttyp auf "Automatisch steht" Der Dienst Windows Audio ist vom Dienst Windows Audio Endpunktzustellung abhängig und dieser von Plug & Play.
Ein Zusammenhang mit den Energieoptionen besteht im Dienst "Stromversorgung" (Power Service) Dieser Dienst verwaltet die Energierichtlinie und die Zustellung der Energierichtlinienbenachrichtigung.Wird dieser deaktiviert treten die Probleme mit den Audiodiensten auf.Das hängt mit verschiedenen Abhängigkeiten unter Windows 7 zusammen.Kann der Dienst Audio Endpunktzustellung dann nicht mehr gestartet werden,wird auch der Audio Dienst nicht mehr gestartet.Also muss hier der Dienst Stromversorgung in der Systemsteuerung/Verwaltung/Dienste "Gestartet" sein und der Starttyp auf "Automatisch" stehen.

« Letzte Änderung: 02.08.14, 21:59:36 von Exit »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wie ist der Energiesparmodus eingestellt ?
Mal "niemals" wählen ?
Beispiel aus Win7 ...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallöchen AvaTar

Du bist mit einem Lapi unterwegs? Da gibt es diese Einstellungen - schau mal meine Antworten, was ich da zur Auswahl habe - es steht alles auf "niemals" soweit mögliche Einstellungen vorhanden sind

« Letzte Änderung: 02.08.14, 14:38:41 von Höllenweib »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Auch mal in den Energieoptionen die "erweiterten Energieoptionen" ansehen. Dort die Optionen unter "Energie sparen"

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

das?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hybriden-Standbymodus auf AUS

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ok


« DVD-Laufwerk wird nicht mehr angezeigtTFT Monitor geht unter bestimmten bedingungen kurz aus und wieder an »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!