Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

HILFE!!! Festplatte über Nacht Defekt? im BIOS noch angezeigt

Hallo Liebe Community,

ich habe ein großes Problem und bitte um eure Hilfe!!
Meine 2. interne Festplatte mit sehr wichtigen Dateien ist von Geisterhand "kaputt" gegangen.
Ich habe heute morgen den Rechner gestartet, die Festplatte wurde auf dem Arbeitsplatz nicht angezeigt und die Verknüpfungen waren tot.
Die 2TB Seagate Festplatte ST200D11001 wird im Gerätemanager und der Datenträgerverwaltung nicht erkannt. (Win 7 Home Premium 64bit)
Im Bios hingegen wird die Platte noch angezeigt. Kabel und Anschluss am Mainboard habe ich schon ausgetauscht und getestet. Daran liegt es nicht.
Die Platte kriegt Strom und Surrt auch noch ist also an. Nur im ganzen System ist keine Spur von Ihr.

Ich bin echt verzeifelt und weiß nicht mehr weiter. Habe schon Stunden gegoogelt und niemanden mit einem ähnlichen Problem geschweige den der Lösung gefunden, ich hoffe ihr könnt Helfen!
Auf der Platte waren sehr wichtige Arbeitsdateien drauf ind die viel Zeit investiert worden. Und ich Dummerchen hatzte das Backup natürlich auf einer Partition :/

Weiß einer von euch was mit der Platte sein könnte? Ist die wirklich kaputt oder die Verbindung irgendwie instabil?
Weiß jemand wie das Problem auftreten konnte (Rechner hat sich keinen Milimeter bewegt und wurde nur an und wieder ausgeschaltet)

Und wenn sie kaputt ist hat jemand eine Ahnunng ob und wie ich so günstig wie möglich die Daten oder einige Daten noch retten kann? (Kommt aber wahrscheinlich drauf an was passiert ist?)

CPU      Intel i 5 2500k
Graka      Geforce GTX 560TI
Ram      4GB
Mainboard   Asus P8Z68-V LX
Festplatten   1. SSD (Modell gerade nicht im Kopf) Windows
      2. Seagate ST200D11001 2TB

Falls noch irgendwelche Daten benötigt werden, bitte fragt!

Liebe Grüße und Vielen vielen Dank bereits im Vorraus!! :)
Clemens



Antworten zu HILFE!!! Festplatte über Nacht Defekt? im BIOS noch angezeigt:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Vielen Dank für die schnelle Antwort, ich werds mal probieren!! Über weitere Tipps oder Hinweise zur Platte würde ich mich weiterhin freuen :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Und wenn Du zurückfährst? Wird sie dann beim letzten Wiederherstellungspunkt auch nicht erkannt?
Und Festplattensoftware erkennt auch nichts (oder auch Seagate- Herstellerprogramm) ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Im Bios wird dieser erkannt, wenn du nun im Bios auf Postmeldungen umstellst wird diese auch noch gestartet? Vermutlich nicht. Dauert das Hochfahren länger als gewöhnlich?
Solltest die Platte ausbauen und mittels Adapter extern versuchen. Ich vermute aber, es liegt ein physikalischer Fehler vor. Ansonsten würde die Platte ja vom System auch erkannt werden. Wenn diese allerdings in der Datenträgerverwaltung nicht aufscheint wurde diese vom Bios nicht gestartet.
Statt Knoppix kannst du auch PartetMagic versuchen. Ist leichter zu bedienen. Ich hoffe nur, dass es noch eine Freewareversion im Netz gibt.
http://blog.botfrei.de/2012/03/datensicherung-mit-parted-magic/

"Letzte kostenfreie Version des PartedMagic":   Parted Magic 2013_08_01   -> downloadbar z.B. bei:
http://www.heise.de/download/parted-magic-1192431.html


« Software Download und InstallationPC stürzt ohne Grund ab! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateiendung
Die Dateiendung ist ein Teil des Dateinamen und zeigt das Dateiformat an.Siehe auch: Dateiendungenen...