Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Frage zu neuer Grafikkarte (Auf der suche nach Gaming Aufrüstung)

Hey Leute!
Ich muss mir nach einem Grafikkarten defekt eine Neue nun besorgen und da ich selber zwar weiß wie ich meinen PC anmache und nutze, ist der Aufbau und das Innenleben mehr ein Rätsel :D

Ich bin auf der suche nach einer Grafikkarte die im Berreich bis zu 
250 Euro liegt und mit meinem bisherigen System Kompatibel ist. Wenn keine direkten Namen gegeben werden können aus Werbe Gründen reichen mir angaben auf welche Faktoren zu achten ist und welche mindest Werte die Karte erfüllen sollte.
Ich nutze den PC für:
In erster Linie zum Spielen ( Online Spiele MMORPG/ MOBA/Actionshooter)
Surfen
Videos schauen (nicht Full HD Blue Ray gedöns)
 
Vielen Dank im Vorraus
Zu meinen Technischen Daten.
Ich nutzte bisher eine Geforce gtx 460

Ich habe ein 500 Watt fähiges Netzteil mit zwei Steckern mit 6 Kabeln in jedem ,die ich vorsichtig aus der alten Karte unbeschädigt ziehen konnte.

Ich habe ein H55M-E33 MSI mainboard

Intelcore i5 760 Prozessor (ich habe etwas von dual Quadcore in Erinnerung)

und ich glaube eine samsung HD103sj Festplatte.

das System ist etwa 3 jahre alt und ich möchte es noch nicht komplett erneuern.

Ich bin für alles Konstruktive sehr dankbar!
Mit freundlichen Grüßen WolfiGH



Antworten zu Frage zu neuer Grafikkarte (Auf der suche nach Gaming Aufrüstung):

 

Zitat
und ich möchte es noch nicht komplett erneuern.
Da wird kein Weg dran vorbei führen,1156 H55M ist out.Für das System eine gebrauchte 560/660 GTX und das Geld für später sparen,die neuen Spiele brauchen mehr Leistung.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was soll mir das sagen ist out? Sind die Anschlüsse nach 3 Jahren nicht mehr kompatibel mit Mittelklasse Hardware von Heute ? PCI Express ?
bzw. was ist das konkrete Problem wenn das nicht geht ? ich hatte mit den Spielen bisher keine Probleme und nur weil jetzt die Grafikkarte akut ersetzt werden muss ist ein Problem entstanden.
Auserdem bin ich auch nicht mit 3 Bildschirmen gleichzeitig am arbeiten oder brauche kistall klares Wasser, es soll eine Lösung für die nächsten 1- 2 jahre sein.
Und ist es wirklich ratsam gebrauchte grafikkarten zu kaufen die meist nur 20 Euros billiger sind ?
mfg WolfiGH

« Letzte Änderung: 09.11.14, 18:40:39 von WolfiGH »

Bitte wie gewünscht,GTX 760 oder R9 280X in der Preisklasse,Gtx 770 je Modell etwas teurer.

Gebrauchte die nur 20 weniger kostet,käuft keiner.


« Schreibschutz USB-Stick(Notebook)Grafik treiber AMD Radeon HD R5 Series »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...