Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC hängt öfters + Mini Ruckler

Hallo, ich bin langsam echt am verzweifeln  :-\

Erstmal meine PC Daten:
Windows 7, 64-bit (neuste Version)
Mainboard: GA-MA770T-UD3
Prozessor: AMD Phenom(tm) II X4 955 Processor
Grafikkarte: AMD Radeon R9 200 Series
RAM: 8 GB
DirectX: 11 (auch geupdated + Grafikkartentreiber auch aktuell)
Soundkarte: Creative X-Fi Audio Processor
Anti-Virus: avast!

Falls noch Informationen fehlen bitte bescheid sagen, danke!

Mein Problem:

Wenn ich eine besonders lange Zeit Videos schaue oder Musik höre bleibt der PC hängen. (Das hängen ist immer gleich, beschreibe ich am Ende).
Wenn ich den Hauptteil meiner Spiele spiele dann bleibt der PC hängen. (Einzigste Spiele wo es nicht Auftritt: Mount & Blade Warband, Counter Strike: Source (hier jedoch wie gleich beschreibene Mini-Ruckler)).
Ich habe in den meisten Spiele verwirrende ruckler und mini-lags (wie als würde jemand ein Screenshot machen, so ca. jede Sekunde mal) und nach einer gewissen Zeit tritt das nun beschriebene hängen auf.

Das hängen:
Der PC bleibt nach ca. 20-30 Minuten bei z.B Spielen wie: Mafia 2, Red Orchestra 2, Total War Shogun 2 etc. hängen. Der Bildschirm freezed und aus den Lautsprechern kommt ein "ekelerregendes" pfeifen. Ein sehr heller unangenehmer Ton. Nun kann ich nichts mehr machen, ich muss den PC am Knopf herunterfahren, (Alt + F4 etc. funktioniert nicht).
Folgende Fehler waren zuletzt im Ereignissprotokoll:

- Das System wurde neu gestartet, ohne dass es zuvor ordnungsgemäß heruntergefahren wurde. Dieser Fehler kann auftreten, wenn das System nicht mehr reagiert hat oder abgestürzt ist oder die Stromzufuhr unerwartet unterbrochen wurde.
- Product: NVIDIA PhysX -- Installation terminated
- Name der fehlerhaften Anwendung: hl2.exe, Version: 0.0.0.0, Zeitstempel: 0x537501ed
- Durch die Berechtigungseinstellungen (Anwendungsspezifisch) wird der SID (S-1-5-18) für Benutzer NT-AUTORITÄT\SYSTEM von Adresse LocalHost (unter Verwendung von LRPC) keine Berechtigung zum Start (Lokal) für die COM-Serveranwendung mit CLSID

Was ich schon getan habe bzw. was ich nicht weiß?
- RAM im BIOS auf Fehler getestet (alles super, keine Fehler)
- Temperaturen im Auge behalten (ich habe 4 Lüfter + and der Hardware befestigte Lüfter, alles ok eigentlich)
- Grafikkarte weiß ich nicht wie man sie testet
- Soundkarte, keine Ahnung wie ich das teste


Ich hoffe alles ist gut erklärt, ansonsten, einfach nachfragen. Ich freue mich auf eure Hilfe.. :)


« system interrupt fehler windows vistaCreative Soundblaster Z virtuelles Surround einstellen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Datenkompression
Siehe komprimieren. ...

Datenrate
Als Datenrate bezeichnet man die größtmögliche Datenmenge, die sich innerhalb einer Sekunde übertragen lässt. Diese wird in Bit pro Sekunde geme...