Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Grafikkarte: Gemeinsam genutzter Systemspeicher

Hallo.
Bei meiner Grafikkarte wird 7926 MB Gemeinsam genutzter Systemspeicher verwendet. Mein Arbeitsspeicher ist 16GB groß (DDR3). Ich wollte wissen warum ich shared memory habe obwohl ich keine Onboard-Grafikkarte besitze. Und ob durch shared memory mein CPU belastet wird. Ich sehe keine Gründe warum ich shared memory brauche, da mein Grafikkarte 2GB große Speicher hat und sogar darüber nachdenke AMD CrossFireX zu betreiben. Ich würde gern wissen wie ich es deaktivieren kann. Ich habe leider kein UEFI sondern das alte BIOS.

Mein Rechner:
Hersteller: Acer
Modell: Predator G7760
Gesamter Systemspeicher: 16,0 GB RAM
Systemtyp: 64 Bit-Betriebssystem
Anzahl der Prozessorkerne: 4
Grafikkarte: Vapor-X R9 270x
Grafikkartentyp: AMD Radeon R9 200 Series
Insgesamt verfügbarer Grafikspeicher:  9974 MB
        Dedizierter Grafikspeicher 2048 MB
        Dedizierter Systemarbeitsspeicher 0 MB
        Gemeinsam genutzter Systemspeicher 7926 MB

CPU ist eine i7-2600K CPU @ 3.40GHz und Betriebssystem ist Windows 8.



Antworten zu Grafikkarte: Gemeinsam genutzter Systemspeicher:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,da kann ich dir leider nicht weiter helfen.
Nur soviel,ein CrossFire Verbund mit 2x R270X macht keinen Sinn.
CrossFire od. SLI macht nur Sinn bei 2 starken Karten z.B. 2x R290X. Wenn du die R270X verkaufst & dir z.B. eine R290 holst,kommst du deutlich besser weg. Bei 2 x R270 mit 2GB V-Ram hättest du auch nicht 4 sondern immer noch 2 GB Ram,das könnte in Zukunft knapp werden,beim Zocken.

Vielen dank für die Nachricht. Ich spiele gelegentlich. Und ich setzt mehr wert auf Leistung als auf Qualität. d.h bei anspruchsvollen Spielen setze ich auf mittel Wert. z.b läuft die Cryengine 3 flüssig, die Temperaturen sind ca. bei 65-70 gard. Ich komm also mit 2GB zurecht. Ich möchte aber den Gemeinsam genutzter Systemspeicher deaktivieren oder zumindest auf 2GB reduzieren. Danke für den Hinweiß, ich möchte halt meine System etwas mehr optimieren. Wie bereits gesagt möchte ich auf shared memory ganz verzichten wenn dadurch CPU-Leistung belastet wird..

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
setzt mehr wert auf Leistung als auf Qualität.
..das wollte ich ja andeuten,mit einer R280X hast du mehr Leistung als mit 2x R270X. Ganz abgesehen davon das ein CrossFire System viel Strom zieht,welches das Netzteil(bei +12V) auch liefern muss,es ist erheblich lauter & bringt eine nicht zu verachtende Menge Wärme ins Gehäuse,wodurch alle Komponenten leiden & sich die Lebensdauer verkürzt.
70Grad sind vollkommen ok,meine GTX 660Ti ist bei BF4 & mittleren Einstellungen(ich hab auch lieber ordentlich d.h. über 60 FPS als bomben Grafik)auch gerne mal bei 80-85 Grad.
Zum Problem habe ich auf die Schnelle folgendes gefunden,Ergebnis ist,du kannst das wohl ignorieren.
https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=windows+7+shared+memory+deaktivieren

http://forum.chip.de/grafikkarten-soundkarten/shared-memory-deaktivieren-1368760.html

http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=810419

Danke für deine Hilfe. Ich bin etwas schlauer geworden. Also ich dachte dass ich beim Zocken Performance einbußen hinnehmen muss weil Daten in den System RAM geschrieben werden statt in deren schnellen Viedeo RAM. Nur wenn die Grafikkartenspeicher erschöpft ist benutzt es den Gemeinsam genutzter Systemspeicher.   Ich habe mich nur gewundert warum 8Gb frei zu Verfügung steht und das obwohl ich keine Onboard-Grafikchip habe. Es könnte also sein das es eine Fehlanzeige ist..


« SMART Status BADHilfe!!! Neuer 1000 Euro PC funktioniert nicht! hardwareversand.de »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...

Arbeitsspeicher
Siehe RAM. ...