Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

MEMTEST86 - Ergebnis

Aufgrund extrem häufiger Bluescreens habe ich MEMTEST86 gestartet.

Zeigt 8 Errors, aber Test 8, der leer ist?

wie interpretiere ich das Ergebnis?

Danke!!!



Antworten zu MEMTEST86 - Ergebnis:

Memtest86 darf kein anderes Ergebnis als 0 (Null) Errors liefern ansonsten kannst du von einem RAM-Defekt ausgehen. Häufige Bluescreens (unter Windows) sind auch ein Indiz dafür.

Teste die Riegel einzeln und entferne den oder die Übeltäter bzw. tausche ihn/sie aus.

Immer mindestens einen ganzen Pass durchlaufen lassen (ca. 1 Stunde).

(Weiterer) Betrieb mit defekten Arbeitsspeichern kann i.Ü. zu korrupten Daten führen. Schleunigst beheben!! Windows ist hierbei leider viel fehlertoleranter als andere Betriebssysteme, was die Sache noch verschlimmert.

Gruß





« Letzte Änderung: 15.05.15, 21:46:42 von Klaus P »

« Neuer Gaming Pci5 3550 Frequenzen Stresstest »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Datenkompression
Siehe komprimieren. ...