Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Festplatten Daten retten, wie?

Hallo Leute!,

ich habe folgendes Problem:

habe gestern aus meinem alten PC ca. 3-4 Jahre Standzeit meine alten HDD's ausgebaut Samsung 500GB Sata Win XP. Beide wurden als RAID betrieben (Stufe unbekannt) nun wollte ich mit Adaptern die Platte über USB an meinen Windows 8.1 PC anschließen und Sie wird mir als RAW Formatiert angezeigt und lässt sich mit diversen Tools die ich über google gefunden habe nicht mal öffnen(Testdisk etc.) Die Platte B wird überhaupt nicht erkannt. Die Sache ist die, ich habe einiges an alten Audio Files die ich gerne recovern würde...

Hoffe jemand kann mir weiterhelfen, kostenfreie Lösungen wären ideal, ansonsten sollte es tzd. nicht über 100€ kommen ..

Danke im Vorraus

Grüße



Antworten zu Festplatten Daten retten, wie?:

Hallo!

Zur Datenrettung "von außen" verwendet man in der Regel Linux. Nimm also eine geeignete Linuxdistribution (PartedMagic, Knoppix,Ubuntu z.B.), brenne sie als bootfähige ISO auf CD/DVD oder erstelle einen bootfähigen Stick damit. Dann startest du den Rechner neu und bootest von dem Medium. Knoppix und PartedMagic, sind reine Live-CDs, bei Ubuntu den Ausprobieren-Modus wählen. Wenn du in der Live-Session bist, nimmst du den jeweiligen Dateimanager und suchst deine Daten auf der eingestöpselten Platte und kopierst diese dann an einen Platz deiner Wahl.

Was das Unterfangen erschweren könnte ist der BIOS-Nachfolger UEFI auf dem 8.1 Rechner. Imho wirst du im Set-UP/Bootbereich "Secureboot" abschalten müssen und evtl. noch auf CSM/Legacy-Boot umstellen müssen (wenn das dein Rechner zulässt) um von der Linux-CD/Stick zu booten. Ggf. verschiedene Optionen testen. Nach der Aktion alles wieder in den ursprünglichen Zustand einstellen, sonst streikt Windows.

Viel Erfolg!

mit raid0 wird, das vermutlich ein problem.
am besten die HDDs im alten pc einbauen und den pc starten, dann die daten kopieren.

von einer einzelnen hdd kannst du die daten nicht einfach kopieren, da diese auf den zwei aufgeteilt wurden. ich gehe von raid0 aus.

zuerst müsste man das raid0 verbund wieder zum laufen bekommen, dann kann man wieder auf die daten zugreifen. Bin aber selbst ein raidNOOB und kann hier nicht weiterhelfen.
sollte der alte pc aber kaputt sein, wird es nicht leicht


« Mainboard (Kaufberatung)Windows 7: Großer Weißer Bereich im Bildschim »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!