Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Neuen RAM eingebaut, der kompatibel zum Motherboard ist, aber dennoch bluescreen

Hallo zusammen, ich hoffe man kann mir helfen. Ich verwende Windows 7, 64 Bit und habe mir nun zu meinem Motherboard,  Asus M5A97 LE 2.0,  neue Arbeitsspeicher gekauft.  Ich hatte bislang immer nur einen 4 GB Riegel verbaut, DDR3 - 1333, Pc3-10700,  667 MHz mit 1,5 Volt eingebaut.  Die neuen Arbeitsspeicher sind crucial,  ballistix, 8 GB DDR3, 1600, und 1,5 Volt. Ich habe im BIOS von automatisch auf 1600 umgestellt.  Allerdings habe ich permanent bluescreens.  Mozilla Firefox stürzt ab und ich habe mehrfach ein neues System drauf gezogen. Ich weiß nicht woran es liegen kann und bitte um Hilfe. Ich bin über jeden Ratschlag dankbar  



Antworten zu Neuen RAM eingebaut, der kompatibel zum Motherboard ist, aber dennoch bluescreen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast du mal jeden neuen Ram Riegel einzeln und nacheinander getestet? Im Bios würde ich erst einmal nichts ändern und auf Automatische Erkennung stehen lassen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Konnte ein Defektes Ram-Modul sein, bei mir war das auch mal.
Habe jedes Modul einzeln getestet. Ist natürlich ein wenig Arbeit aber so erfährt man ob es sich echt um ein Defekt handelt.
Windows von der CD Starten, bis zu den Punkt wo man auswählen kann ob Neuinstalation oder Reperatur. Reperatur auswählen und dann Ram durch testen.
Vorher aber bitte darauf achten das sich nur 1 Modul in den Steckplätzen befindet.
Jetzt testet das Program dein Modul und gibt das Ergebinis aus.
Ist das Modul ok. dann weiter machen mit den 2ten, den 3ten, den 4ten Modul.
Viel Arbeit aber na ja. Modul gefunden? Einpacken und Garantieansprüche stellen.

« Letzte Änderung: 28.06.16, 21:14:44 von jalmares »

Vielen lieben Dank für die Antworten. Mein Mann hat jetzt mal ein Bios Update gemacht, das scheint das Problem mit den Bluescreens behoben zu haben.. Bislang zumindest.. Ich werde weiter beobachten. Ich hoffe, dass sich das wirklich mit dem Biosupdate erledigt hat.  :)

Wünsche noch einen angenehmen Abend und ich werde hier berichten, ob das Problem definitiv behoben ist.

Hallo zusammen, mein Problem ist erledigt. Das Bios Update hat das Problem gelöst. Vielen Dank für die Antworten.  :):)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke auch dir für die Rückmeldung. :)


« Graka mit PCIe 3.0 auf Mainboard mit Standard 2.0?Windows Server: Mustec 1200 UB Plus Scanner »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bit
Ein Bit ist die kleinste Speichereinheit eines Computers. Sie kann die Werte Eins oder Null annehmen (eins gleich Strom an und null gleich Strom aus) und leitet sich aus ...

Bitmap
Eine Bitmap oder auch Windows Bitmap ("BMP") ist die direkte Abbildung einer Pixelgrafik im Arbeitsspeicher der Grafikkarte oder auf dem Monitor. In einer Bitmap werden a...

Bitmap Grafik
Bei dem Begriff Bitmap Grafik handelt es sich um eine punkt-, beziehungsweise pixelweise Form der Speicherung von Bildern und Grafiken. Bei schwarz-weiß Grafiken be...