Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Kein neues Thema, aber dennoch ungelöst. woher kommen die Besucher?

Hallo!

Also ok, ich weiß. Das Thema gab es schonmal. Die Lösungsvorschläge habe ich auch alle durchgeführt. Jedoch reicht es in meinem Online-Shop nur zu 600 Besuchern im Monat. (Und das waren eigentlich nur 80% direkt eingegebene durch lokale Werbung)
Also aus eBay kommen ein paar und Google bringt mir grad mal zwischen 10 und 20 im Monat.

Wie schaff ich es denn nun, mein Ziel von (NICHT LACHEN :-[) mehreren tausend Besuchern zu bekommen?

Es gibt soviele merkwürdige und unseriöse Angebote, dass ich mich nirgends mehr registrieren mag. Ich fand Amazon und Kelkoo noch grad interessant, aber da muss sich der Erfolg erst herausstellen.

Glaubt mir, ich würde tatsächlich auch etwas investieren für eine riesige Besucherzahl. (Jedoch Kunden und keine verirrten und auch keine 500,00 Euro wie das soviele fordern)

Würd mich freuen, wenn Ihr euch an diesem Thread beteiligt.


Antworten zu Kein neues Thema, aber dennoch ungelöst. woher kommen die Besucher?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Bannertausch wäre eine Möglichkeit, Zeitungswerbung in Zeitschriften und: Wenns einem bei dir gefällt spricht sich das schon rum. Kann allerdings ein paar Järchen dauern bis geüngend hundert Benutzer da sind. Tausende nur, wenn deine Seite wirklich sehr interessant ist.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn Du die Seite in Deinem Profil gespeichert hättest, hätte ichs mir gerade anschauen wollen... ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

schon geschehen ;-)

also ich bin nochmal fündig geworden.

- Kelkoo muss erstmal die Produktdatei vernünftig verarbeiten
- Amazon will Kohle für null Leistung, kann ich nicht empfehlen
- google adwords klingt interessant, hab jetzt zum testen mal eine werbung aktiviert. Kostet mich höchstens 0,50 Euro am Tag (50 Klicks) Will nur mal sehen ob das geht. Die Keywords sollten Garantie genug sein

http://www.metacheck.de/data/mcheck.php
Gib VIELE Begriffe , die mit deiner Seite zusammenhängen , als Meta-Tags ein . Diese werden von den Such-Masch. durchkämmt und dort gefunden ...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

oh man, der check verlief aber gar nicht gut  ???

jetzt muss ich erst mal kramen, wo man das alles einstellt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

okai, helft mir mal bitte, wenns ok ist.

Meine Meta-Angaben:
<meta name="author"             content="xaranshop V2.0.5">
<meta name="robots"             content="index,follow">
<meta name="Content-Language"   content="German, Deutsch">
<meta name="expires"            content="0">
<meta name="revisit-after"      content="10 days">
<meta name="page-type"          content="einkaufen">

<meta name="description"        content="Computer, Deutschlandfahne, Fahne, PC, AMD64, RC, Ferngesteuertes Spielzeug, Freizeit, Ferrari, Mercedes, Peugeot, Honda, ">

die keywords ergeben viel zu viele Worte. Genau gesagt 264 % (2640 Zeichen)  :-[

Was sollte man ändern`?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

IMHO würd ich mich an den <meta>-tags net verausgaben... Suchmaschinen legen kaum noch wert darauf...wichtig ist das du viele Keywords im text drinhast. optimal wäre es auch wenn du die Keywords zwischen <b> und/oder <h?>-tags packst...und links tauschen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

zwischen <b> und/oder ...

das versteh ich nicht  :-[

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

z.B.

<b>Keywords</b> oder <h1>ein satz mit keywords</h1> <h2>noch ein satz mit keywords</h2>

sowas halt

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

also Beispiel:

<b>Spielzeug</b>    richtig?

und das ganze dann in die meta-tags oder einfach in die seite?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

In die Seite. Dahinter steckt, dass Deine Seite von Suchmaschinen höher eingestuft wird, wenn die Keywords in der Seite überhaupt drinstecken. Und wenn sie dann noch fett oder ne Überschrift sind...perfekt!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hmm.. also die keywords stehen bereits in jeder Seite drin durch die shopsoftware, die ich nutze. Wenn ich mir da den quelltext ansehe kommen auf jeder seite die ganzen keywords.

Der Eintrag sieht so aus:
<meta name="keywords" content="Spielzeug .....

Ist das ein Unterschied, wenn ich das nochmal mit <b>spielzeug...</b> eintrage?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

übrigens, wenn ich das eintrage, dann erscheinen die ganzen Wörter ja auf der Seite. Sieht nicht so toll aus  ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nee, das bringt's dann natürlich auch nicht. Es ging eher um ein gesundes Wechselspiel aus Keywords und Seiteninhalt. Wenn Du aber die Inhalte schon auf der Seite hast, ist das natürlich super. Fettgedruckt oder als Überschrift sollen sie bei dem Suchmaschinenrang zwar mehr Punkte bringen, aber damit dann Dein Design auseinanderzureißen sollte auch nicht das Mittel zum Zweck sein.

Was Du aber verändern könntest: Du hast momentan für die Navigation zB bei Spielzeug stehen:

<td class="gross">Spielzeug</td>mit
.gross
{
  font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif;
  font-size: 14px;
  color: #000000;
  font-weight: bold;
  font-variant: small-caps;
  ...
}
Das könntest Du mit einer Überschrift ersetzen, also zB einer <H1> oder <H2>, das lässt sich ja per CSS anpassen, so dass es so aussieht wie jetzt.

Oder wenn ich auf RC-Produkte klicke, könnte das "Spielzeug>>RC-Produkte" statt  so relativ klein als große Überschrift stehen (vielleicht auch nur das Spielzeug so groß)

Sind alles so Kleinigkeiten, ob die dann aber sooo den Erfolg bringen....ich glaube nicht.

Gruß Spawn

« Movie auf homepage einabuenChatsystem gesucht! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Google
Google ist Marktführer unter den Suchmaschinen weltweit. Geführt von dem amerikanischen Unternehmen Google Inc. werden neben der Suchmaschine auch viele weitere...

Google Doodle
Als "Doodle" werden die kleinen Grafiken bezeichnet, die die Google Suchmaschine an bestimmten Tagen statt dem eigentlichen Google Logo auf der Webseite anzeigt: Damit wi...

Benutzerkonto
Windows bietet die Möglichkeit Benutzerkonten, kurz Nutzerkonten, anzulegen. Auf diese Weise kann ein Rechner von mehreren Nutzern verwendet werden.   Bei jed...