Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Pc startet neu beim zocken

Hab seit gestern das Problem das wenn ich auf den PC LOL zocke, die FPS von 60 auf 20 sinkt und meistens nach 1-2min sich mein Pc einfach neu startet.

Das kam in der Vergangenheit schon öfters vor, gelöst habe ich das Problem, in dem ich einfach den Luft-kühler auf der Grafikkarte gesäubert habe und das Gehäuse ebenso. Danach lief der PC ohne Probleme weiter.

Das gleiche habe ich  nun wieder getan, aber das Problem besteht immer noch und jetzt bin ich ziemlich ratlos was ich machen soll.
Zudem als ich das Gehäuse nach dem neu-start aufgemacht habe war die Grafikkarte glühend heiß. Also hab ich auf GPU Z die Temperatur nachgeschaut und die liegt bei 60-70grad (Was ich glaube ungewöhnlich viel ist.
Meine Frage ist also : Was kann ich tun damit ich dieses Problem behebe und woran genau liegt es?

Technische Daten des PC:
GPU: GeForce GT 545
CPU: Intel Core i72600
Speciher: 8GB RAM
BS: WIN 7

mfg 
Andre   



Antworten zu Pc startet neu beim zocken:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Guten Morgen,

deine Problembeschreibung stimmt tatsächlich mit der, einer Überhitzung überein.
Scheinbar wird ein Bauteil sehr heiß.

Die Grafikkartentemperatur von 70°C ist dagegen absolut ok.
Grafikkarten können in der Regel bis 100°C aushalten - letzteres dürfte nicht all zu gesund sein...

 Diese 70°C wurden bei dir unter Last (beim zocken) gemessen oder im normalen Windows Betrieb?

Grüße!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Leitpaste der CPU & GPU ggf mal erneuern ! ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi,
das Überhitzungsproblem bei lol ist bekannt! Wenn man mal im Netz sucht stellt man überwiegend fest, daß es sich um ein Problem der Programmierer handelt und wie die damit umgehen.
LG
old wolf

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
das Überhitzungsproblem bei lol ist bekannt! Wenn man mal im Netz sucht stellt man überwiegend fest, daß es sich um ein Problem der Programmierer handelt und wie die damit umgehen.

Ein gut gebauter PC sowie ein guter Lüfter überhitzt nicht - völlig egal, ob Anwendungen (wie lol) viel Leistung benötigen.

Die Kühler müssen in der Lage sein, die enstehende Abwärme abzuleiten. Können sie das nicht, ist die Kühlung unzureichend.

 

Zitat
Diese 70°C wurden bei dir unter Last (beim zocken) gemessen oder im normalen Windows Betrieb?

Beim spielen liegt die Temperatur bei 98Grad. Zudem ist der Luft-kühler(Grafikkarte) um einiges lauter als sonst.

Zitat
Hi,
das Überhitzungsproblem bei lol ist bekannt! Wenn man mal im Netz sucht stellt man überwiegend fest, daß es sich um ein Problem der Programmierer handelt und wie die damit umgehen.
LG
old wolf
 

Sowas ähnliches habe ich auch in den LOl-Forums nachgelesen. Ihre Tipps sind die Video Einstellungen im Spiel runter zu drehen, Grafikkarten Treiber zu Updaten und Gehäuse sauber zu machen.

Die Einstellungen im spiel habe ich auf die niedrigste Stufe eingestellt, hat leider nicht geholfen.
Gehäuse und Luftkuhler hab ich soweit es geht sauber gemacht.
(Hat aber wie vorher erwähnt nicht nicht geholfen)
Beim Grafik-Treiber wenn ich versuche das Programm zu Starten, kommt die Fehlermeldung "Unable to connect to NVI..."

mfg
Andre

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Guten Morgen,

98°C ist definitiv zu hoch.

Die Kühlung der Grafikkarte ist nicht ausreichend.
Vielleicht könnte man ein paar weitere Gehäuselüfter einbauen, um die Innentemperatur des Cases zu vermindern.

>> Wenn eine Anwendung (wie lol) eine Überhitzung verursacht liegt dies NICHT an der Anwendung, sondern an unzureichender Kühlung!

 

Zitat
Guten Morgen,

98°C ist definitiv zu hoch.

Die Kühlung der Grafikkarte ist nicht ausreichend.
Vielleicht könnte man ein paar weitere Gehäuselüfter einbauen, um die Innentemperatur des Cases zu vermindern.

>> Wenn eine Anwendung (wie lol) eine Überhitzung verursacht liegt dies NICHT an der Anwendung, sondern an unzureichender Kühlung!

Hi,

Also um das Problem zu lösen muss ich also entweder einen neuen kühler kaufen (Kann man überhaupt einen neuen Kühler kaufen ?),
oder weitere Gehäuselüfter einbauen( Auch wenn ich nicht verstehe wie weitere Lüfter die Temperatur spezial bei der Grafikkarte vermindern kann )
oder eine neue Grafikkarte kaufen

Aber bevor ich halt einen neuen Kühler oder Grafikkarte kaufe will ich halt sicher gehen dass danach der PC auch einwandfrei läuft.

Also wenn da jemand einen hilfreichen Tipp geben kann, wäre ich sehr froh.

mfg
Andre

Bereits in Antwort 3 alles gesagt,selbe Problem auch mit verschiedenen Grafikkarten,da hilft selber Privat Server eröffnen.

Ob die Karte oder Treiber schuld sind,lässt sich schnell feststellen indem du was anderes zockst.


« drucker ist offline warum?Auf externe Festplatte kann nicht mehr zugegriffen werden »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
LOL
LOL ist eine bekannte Abkürzung aus zahlreichen Chat-Nachrichten, Forums-Beiträgen oder Emails. Die Bedeutung ist aber ganz einfach: LOL steht für "Laughin...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...