Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Anzeige funktioniert nicht mehr / Monitor erkennt PC nicht // i5 // Grafik / Mainboard

Hallo zusammen,
mein PC ist mittlerweile relativ alt (aus Anfang 2011) und macht nun zicken.
Habe damals einigermaßen anständige Komponenten genommen um lange etwas davon zu haben. Früher auch gezockt, mittlerweile nur noch Office, weshalb mir die Performance auch nach wie vor reichen würde.
Vor 6 Monaten hatte ich das erste mal Bildaussetzer - Monitor blieb schwarz, hat keinen PC erkannt. Einige male konnte das durch wackeln am Kabel und etliche Neustarts "behoben" werden, bis irgendwann gar nichts mehr ging. Meine Annahme war dann, dass die Grafikkarte defekt ist. Dies habe ich mir einer anderen Grafikkarte getestet, und sie hat nach wie vor funktioniert. Deshalb habe ich den Fehler beim Mainboard (Asus P8P67) vermutet. Daraufhin habe ich ein neues Mainboard (ASRock H61M-DGS) eingebaut und der Fehler war weg, PC hat wieder funktioniert.

Nun ca. 6 Monate später wieder dasselbe Problem. PC wird nicht erkannt, Monitor bleibt schwarz. Also wieder neues Mainboard eingebaut (Asus P8B WS) allerdings habe ich nach wie vor kein Bild.

Jemand eine Idee was ich übersehe?
Was ist bei mir defekt?
Ich habe nun auch versucht die Onboard Grafik zu verwenden, allerdings ohne Erfolg. Muss ich hierbei etwas beachten oder aktivieren?

System:
i5 2500 Sandy Bridge
Corsair GS700 Netzteil
Kingston RAM 8 GB
MSI Radeon 6850 TwinFrozr ii


Danke schon mal vorab für die Hilfe und Gruß
dywlkr



Antworten zu Anzeige funktioniert nicht mehr / Monitor erkennt PC nicht // i5 // Grafik / Mainboard:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

In deinem Bericht ist keine Erwähnung, ob der Monitor und das Monitorkabel auch geprüft wurde.
Kommen beim Einschalten des Gerätes Beeptöne ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Hannibal,
Danke für deine Antwort.
Da hast du Recht, habe ich als Voraussetzung gesehen.
Kabel funktioniert an einem anderen PC / Monitor wunderbar. Habe auch HDMI und dvi getestet...
Ich muss gestehen den speaker habe ich nicht angeschlossen.
Was genau wird durch den Beep angezeigt? Defekt der CPU?
Stromversorgung habe ich, Lüfter und Festplatten gehen an, Netzteil habe ich mal geprüft, Spannungen sehen gut aus. MemoryOK check aufm Mainboard ist auch positiv...

Danke und Gruß
Dywlkr

Hast du die Anzeige schon mal auf ein anderes Anzeigegerät geleitet?
(Anderes Display, TV-Gerät...)
oder dein Display an einem anderen Rechner getestet?

Gehäuselautsprecher (Speaker) zur Ausgabe der BIOS-Signaltöne:
https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_BIOS-Signaltöne

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Hanno

Danke für den Hinweis. Lautsprecher mal eingebaut und das Resultat ist, dass kein Ton kommt...
Was könnte das sein, bzw. was könnte ich nun tun um den Fehler genauer eingrenzen zu können?

Danke und Gruss
dywlkr


« Passt die GTX1060 und der I76700k in meinen PC?ASUS Laptop G75V, optisches Laufwerk »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!