Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Business Notebook Entscheidungshilfe

Hallo Leute,

Ich hab dieses Woche eine Ausbildung als Fachinformatiker Anwendungsentwicklung begonnen und brauch einen Laptop zum mitschreiben im Unterricht, C, libraries, C++ etc. und ab und zu auch mal ein Film drauf schauen.
1 Frage: Brauch ich ein 2 in 1 notebook? Denke nicht das ich die Touch und Tabletfunktion brauche oder ist das sehr nützlich?
2 Frage: Ich hab eine Tabelle zusammengestellt mit den Notebooks die ich verglichen hatte und würde gerne eure meinung hören welches am besten geeignet ist. (ich weiß, ist bisschen komisch aufgebaut. Auf das wichtigste reduziert. alles sind 15" FHD displays, das panel ist mir eigentlich egal, i5 sind alle 8th generation und genau gleich, graffikarte bei allen ähnlich)

Mein Favorit ist das Hp Notebook 1 oder das Dell Inspiron 1. Für mich sehen die 16GB Ram allerdings attraktiver aus als der I7. oder 100€ sparen und dafür auf die 1TB HDD verzichten?
Ihr könnt auch gerne andere Notebooks posten. 800€ ist mein Limit, falls wenn ihr denkt die Hardware ist zu übertrieben, ich geh auch gerne günstiger. SSD sollte drin sein, aber keine 128gb alleine das ist mir zu wenig platz.

Danke im Vorraus.

MfG

Steven



Antworten zu Business Notebook Entscheidungshilfe:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du hast jetzt nicht dazu geschrieben, welche Modelle von HP und Dell das genau sind. Außerdem fehlt die Generation der Prozessoren: Ein Core i5 8xxx (also achte Generation, letztes Jahr vorgestellt und damit noch das aktuellste Modell) ist in der Regel etwas schneller oder verbraucht weniger Strom als das Vorgängermodel i5 7XXX. Dafür ist das Vorgängermodell dann günstiger...

Anhand der Daten würde ich folgendes (für mich) nehmen:
* SSD mit 256GB, keine HDD (wird wärmer, verbraucht mehr Strom, verbraucht mehr Platz als eine SSD: darum lieber einer etwas größere SSD).

* Lieber 16GB RAM statt 8GB (8GB reichen jetzt vollkommen aus, aber du kannst den oft nicht nachrüsten. Wenn das doch geht, kannst du auch warten und den später günstig nachrüsten).

* Lieber einen i7 statt einem i5, dann hält er länger mit den Anforderungen mit, weil er etwas schneller ist. Aber: Ein i5 8XXX kann besser sein als ein drei Jahre alter i7 6XXX  ;)

Und dann ist auch die Größe wichtig: 13", 14" oder 15"?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

« Fehler 0xc18a0205 Fehler im Tintensystem HP Photosmart D7260HP Officejet 7612 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!