Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Plötzlich weniger FPS?

Hallo Freunde,


nachdem ich also den ASUS ROG Strix Scar III G731GW geholt habe hat anfangs auch alles gut funktioniert.

Nur ist mir aufgefallen das ich z.B bei Modern Warfare so um die 166 FPS habe mit hohen bis Ultra settings. Jedoch gestern abend lief das Spiel nur noch mit genau 72 FPS sowie jedes andere spiel auch.

Meine Frage wäre jetzt; Woran hats gelegn?

Ich mein nur es ist komisch das die Leistung komplett ausgereizt wird und nach 1-2 stunden GPU und CPU mit ca 30% auslastung vor sich in dösen.

Specs sind:
i7 9750H @2,60Ghz
16GB RAM (Single Channel)
RTX 2070 (non MaxQ)
256GB SSD
1TB HDD

Beim Spielen stelle ich auch auf den Modus Leistung oder sogar als Turbo.
Trotzdem scheint sich nichts zu ändern.

Ich hab das Notebook mal Wiederhergestellt jedoch noch nicht getestet ob sich was getan hat.

Jemand ne Idee was Mann machen Könnte ????


MFG

feysi


EDIT: Grafiktreiber ist Version 441.66

« Letzte Änderung: 23.12.19, 15:03:38 von feysi »


Antworten zu Plötzlich weniger FPS?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wäre es denkbar, das wegen wärme das System heruntergetaktet wird?
Wurde die ereignisanzeige zum fraglichen zeitpunkt mal konsultiert?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das Notebook ist neu, oder ?

Bei einem neuen Notebook ( Gamingnotebook ) sollte die Wärmeentwicklung eigentlich sich nicht nach 1-2 Stunden dermaßen erhöhen, daß es runtergetaktet wird, aber man weiß ja nie.
Hast Du irgendwelche außer den angegebenen Einstellungen etwas verändert z.B. übertaktet ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo und danke erstmal für die Antworten.

Nein ich habe nichts übertaktet. Ledeglich den Leistungs und oder Turbo modus aktiviert.(was ja dann eigentlich übertaktet).


Jedoch war GPU 70C und CPU 83C nicht überhitzt. LapTop Taktet so mit 4Ghz
Gemessen mit MSI afterburner

Mfg Feysi

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Eventuell mal lüfter auf vollast schalten und dann testen.
ADWcleaner mal testweise versuchen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo q1,

im Turbo Modus schalten die lüfter auch auf volllast.

ADWcleaner zu benutzen hat welchen sinn? bzw was bewirkt das?.



Auch ein Bottleneck ist auszuschließen.

Siehe Bild.


MFG

feysi

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du hast geschrieben, die probleme traten plötzlich auf, daher dachte ich an gäste, welche leistung klauen.
Ansonsten könnte man die ereignisanzeige mal konsultieren, eventuell finden sich dort hinweise.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo q1,

ja gut ich lass das ding mal laufen.

hier noch ein Screenshot vom Task manager.

Sieht eig alles normal aus. Oder?


mfg

feysi

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die anzahl der prozesse ist etwas zuviel. Da sollte man mal genauer hinsehen, aus der entfernung kaum möglich.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hier einmal die Log Daten vom AWDcleaner
# -------------------------------
# Malwarebytes AdwCleaner 8.0.1.0
# -------------------------------
# Build:    12-17-2019
# Database: 2019-12-17.1 (Cloud)
# Support:  https://www.malwarebytes.com/support
#
# -------------------------------
# Mode: Clean
# -------------------------------
# Start:    12-24-2019
# Duration: 00:00:03
# OS:       Windows 10 Home
# Cleaned:  0
# Failed:   0


***** [ Services ] *****

No malicious services cleaned.

***** [ Folders ] *****

No malicious folders cleaned.

***** [ Files ] *****

No malicious files cleaned.

***** [ DLL ] *****

No malicious DLLs cleaned.

***** [ WMI ] *****

No malicious WMI cleaned.

***** [ Shortcuts ] *****

No malicious shortcuts cleaned.

***** [ Tasks ] *****

No malicious tasks cleaned.

***** [ Registry ] *****

No malicious registry entries cleaned.

***** [ Chromium (and derivatives) ] *****

No malicious Chromium entries cleaned.

***** [ Chromium URLs ] *****

No malicious Chromium URLs cleaned.

***** [ Firefox (and derivatives) ] *****

No malicious Firefox entries cleaned.

***** [ Firefox URLs ] *****

No malicious Firefox URLs cleaned.

***** [ Preinstalled Software ] *****

No Preinstalled Software cleaned.


*************************

  • Delete Tracing Keys
  • Reset Winsock


*************************

AdwCleaner[S00].txt - [1326 octets] - [24/12/2019 19:47:54]

########## EOF - C:\AdwCleaner\Logs\AdwCleaner[C00].txt ##########

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Gut, war ein gedanke. Guck mal bitte im Autostart nach und überlege, welche Pogramme zwingend instaliert sein müssen.
Bitte auch mal die ereignisanzeige betrachten. Insbesondere die zeitpunkte, wo Dir der leistungsverlust aufgefallen sind, wären intressant.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Im Autostart sind nur 2 Anwendungen gewesen.

Steam hab ich deaktiviert



MfG

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nach dem ich den Grafikkartentreiber nicht per GeForce Experience sondern über nvidia.de geladen und installiert habe, läuft alles wieder wie es soll!

Danke für Ihre Hilfe !


MfG

feysi

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Nach dem ich den Grafikkartentreiber nicht per GeForce Experience sondern über nvidia.de geladen und installiert habe, läuft alles wieder wie es soll!

Wir gingen davon aus, daß die Originaltreiber vom Hersteller installiert sind.
Nun gut, jetzt funzt es ja.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wieder mal Nvidia expirience; bei Nvidia sollte man nur Anzeigetreiber und HD audio instalieren, restlichen murks weglassen. Das erspart seltsame fehler.


« Epson WF-2830 seriesTreiber u. Utilities für Vaio Notebooks mit Windows Vista »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Scart
Scart ist ein europäischer Standard für Steckverbindungen. Dieses Kabel kann sowohl Audio- als auch Videosignale übertragen. Die Abkürzung SCAR steht ...

GPU
Die Abkürzung GPU steht  für Graphics Processing Unit und wird manchmal auch als VPU - Visual Processing Unit - bezeichnet. Dieser Grafikprozessor dient zu...

CPU
Siehe Prozessor ...