Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Ssd für 2 Laptops

Hi zusammen ich suche 2 günstige Ssd Platten für 2 Notebooks. Es sind 2 Office Geräte also ganz einfache. Soll nur getauscht werden da es mit den HDDs alles ewig lädt. 120 GB würden reichen da beide eine externe für daten haben.  Sollten schon günstig sein da sie in ältere Geräte kommen da will ich nicht mehr viel geld reinstecken.
Danke für eure hilfe



Antworten zu Ssd für 2 Laptops:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also z. B. WD Green SATA SSD 120GB 2.5 Zoll
Gibt es noch etwas wo man drauf achten sollte? Weil als ich vor 5 Jahren für meinen PC eine gekauft habe musste man auf einiges achten. Damals war die Samsung Evo.... Die beste. Daher frage ich überhaupt nach Hilfe falls es noch was gibt

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Eigentlich sind die recht gut, Preis/Leistung auch o.k.

hier noch mal eine Beschreibung dieser SSD`s:

https://shop.westerndigital.com/de-de/products/internal-drives/wd-green-sata-ssd#WDS120G2G0A

hier auch nochmal etwas zum Anschauen zum Einbau und zur Beachtung:

https://www.pc-magazin.de/ratgeber/ssd-festplatte-einbauen-pc-notebook-1473514.html

« Letzte Änderung: 31.12.19, 11:10:33 von A K »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

SSD ..... ? Bitte mal Rechner näher beschreiben...

SSD ist aber nicht für jedes ältere Notebook/Netbook sinnvoll/möglich.
Bei meinem E1318T bremst der AMD-A4 und der Speicher die SSD völlig.
Prüfe mal, ob deine wirklich geeignet sind.
Oder klone deine Platte mal auf eine geliehene SSD und teste damit.
HCK

Bild: Zustand beim Start vom T-Bird...

« Letzte Änderung: 31.12.19, 11:21:54 von Tar-Ava »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich würde hier eine herkömmliche HDD verwenden, mit 7200 U/min und etwas geringeren zugriffszeiten.
Wenn Dir die Officesachen zulangsam sind, kann man gerne per PN einen termin zum optimieren der systeme mit Bordmitteln machen. Man kann da an diversen schrauben drehen, ohne auf wunderpogramme zuzugreifen.

https://www.mindfactory.de/product_info.php/1000GB-Seagate-Barracuda-ST1000LM049-128MB-2-5Zoll--6-4cm--SATA-6Gb-s_1229990.html

Falls geld keine rolle spielt, gibt es da auch noch andere laufwerke.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

es geht einmal um den
 acer aspire e1-510 (pentium quadcore 2,42ghz, 4gb ram)
und um den
asus a55v ( intel core i3 3110m, 2,4 ghz, 4gb ram)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@ Q1 aber die SSD sind doch deutlich schneller als eine hdd. und die genannte HDD ist auch teurer wie ich gesamt ausgeben will da die kleinen SSD doch deutlich billiger sind und die reichen mir auch

Q1 kannst mir gerne mal einen link zeigen wo bissl was steht was ich mit boardmitteln noch optimieren kann

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Falls geld keine rolle spielt, gibt es da auch noch andere laufwerke.

dies schrieb der TO im Anfangsthread:

Sollten schon günstig sein da sie in ältere Geräte kommen da will ich nicht mehr viel geld reinstecken.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

In folgendem link was ich mir vorstelle. Was wehre damit?

https://geizhals.de/intenso-high-performance-ssd-120gb-3813430-a1420369.html

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das mußt Du selbst entscheiden, ist sehr günstig, aber von Fa. Pollin..... lies mal die Bewertungen im Angebot....sieht nicht so gut aus.

Ich bin von "WD" überzeugt, aber es ist Deine Entscheidung.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn möglichst wenig geld, dann die vorhandenen Laufwerke optimieren.
Dazu wäre der autostart aufzuräumen und der SATA treiber nachzuinstalieren, der treiber von windose bringt nicht die volle leistung.
Optimieren kann man auch per forum machen, nur müstest Du dann von den systemen einige bilder liefern. Ich habe früher systeme optimiert, vieles davon steht leider nicht im netz, durch ausprobieren rausgefunden. Es ist eine summe kleiner maßnahmen, welche als ganzes systeme etwas schneller machen. Kommt auch immer auf die verwendung an, ist recht individuell.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Das mußt Du selbst entscheiden, ist sehr günstig, aber von Fa. Pollin..... lies mal die Bewertungen im Angebot....sieht nicht so gut aus.

Ich bin von "WD" überzeugt, aber es ist Deine Entscheidung.

ja gut ich muss ja nicht von polin kaufen, bei bötcher ist die bewwrtung besser. was gibt es denn sonnst so um die 20 bis 25 euro

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Wenn möglichst wenig geld, dann die vorhandenen Laufwerke optimieren.
Dazu wäre der autostart aufzuräumen und der SATA treiber nachzuinstalieren, der treiber von windose bringt nicht die volle leistung.
Optimieren kann man auch per forum machen, nur müstest Du dann von den systemen einige bilder liefern. Ich habe früher systeme optimiert, vieles davon steht leider nicht im netz, durch ausprobieren rausgefunden. Es ist eine summe kleiner maßnahmen, welche als ganzes systeme etwas schneller machen. Kommt auch immer auf die verwendung an, ist recht individuell.

ok, aber an die pervormence der ssd kommen wir sicher nicht ran. da z.b. der start schon ewig dauert. autostart ist z.b. soweit schon aufgeräumt. es sind auch nicht sehr viele programme auf den geräten die das ausbremsen von dem gerät verursachen. da ich in einem weiteren lappi so wie in meinem tower schon ssds verbaut sind bin ich eben der meinung das die ssd mehr bringt. können das an dem gerät wo ich gerade schreibe gerne mal testen.
dazu machen wir das sicher ber pn oder wie stellst du dir das vor? oder texten da ber whatsapp oder facebook?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast eine PN bekommen mit vorschlag.


« Treiber u. Utilities für Vaio Notebooks mit Windows VistaWie verbessere ich am besten die Grafik meines pc`s ? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
SSD
SSD ist die Kurzform von Solid-State-Drive und wird auch Halbleiter- oder Festkörperlaufwerk genannt. Die SSD ist ein Speichermedium, das ähnlich wie eine herk&...

Microsoft Office
MS Office ist ein Software-Paket des amerikanischen Unternehmens Microsoft für die Betriebssysteme Windows und Mac OS. Zu dem Paket gehören Programme wie Word, ...

OpenOffice
OpenOffice ist eine kostenfreie Bürosoftware, die auf zahlreichen Betriebssystemen läuft und in vielen Sprachen erhältlich ist. Die Open-Source Software en...