Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Kaufberatung NAS

Hallo Community !

Ich denke darüber nach, den MediaServer der Fritzbox durch ein NAS-System zu ersetzen.
Hauptaufgabe des Teils, ca 22000 Musikdateien(MP3) im Heimnetz zue Verfügung zu stellen um mit dem AVR darauf zugreifen zu können, sowie ein paar Dateien für den gemeinsamen Zugriff von 2 PC´s bereitzuhalten.
Muss kein Highend mit xTB sein, gerne auch für kleineres Geld.
Würde mich über ein paar konkrete Modellvorschläge freuen. :)

bye



Antworten zu Kaufberatung NAS:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nun, zur Bestimmung welches model man nehmen könnte sollte man aber doch schon mal den Preisrahmen erfahren. auch ist es wichtig zu wissen wie das mit der Datensicherheit aussieht, danach richtet sich die große auch ein bißchen. das mindeste würde ich hier vorschlagen als ein 2 platten-das mit raid 1, z.B. als kleinstes ein Synology DS220j. je nach Verwendungszweck müßet man dann eventuell doch größere Versionen nehmen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Welcher Technik vertraut man mehr?
Synology - Taiwan
Buffalo - Japan
Lacie - Frankreich
usw. - siehe:
https://de.wikipedia.org/wiki/Network_Attached_Storage

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo !

Danke für die Antworten.

@Maverik
Da das Teil primär "nur" als MediaServer und nicht für backups genutzt werden soll, die leigen auf einer externen HDD, reicht eine 1 bay völlig aus.

@leo
Leider micht wirklich aufschlussreich.

bye

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Anwort #1, "Synology DS220j.". Genau die wäre auch mein Gedanke.
Habe für gleiche Zwecke ein NS0046 am laufen (ca 8 Jahre alt, schätze ich). Selbst die geht auch nicht beim streamen von FullHD incl. Dolby usw. in die Knie. Und die macht trotz GBit-Anschluss nur so 25MBit beim Lesen. Ist bei der wegen schwacher Hardware nicht besser möglich. Würde aber bei der vorraussichtlichen Betriebsart mit vielen Startzyklen wegen Standby, eine NAS-Platte zu nehmen. (Load_Cycle_Count Problem bei anderen Platten)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Wenn man einen Mediaserver brauch der auch transcodieren muss, dann reicht aber eine DS220j nicht aus, sollte man schon eventuell die DS220+ nehmen.
Die DS220j sollte so bei 50Mb/sec machen.

2 Bay ist auch nur falls du wirklich alles noch woanders liegen hast, geht halt eine platte kaputt sind die Dateien noch da. bei 1 Bay ist alles weg.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

N´abend !
@Maverik
Vollzugsmeldung !

2 Bay ist auch nur falls du wirklich alles noch woanders liegen hast, geht halt eine platte kaputt sind die Dateien noch da. bei 1 Bay ist alles weg.
Grundsätzlich sind die Dateien an anderer Stelle nochmals vorhanden, bin aber deinem Rat gefolgt und die
Synology DS220j
ist es dann geworden. Habe mich dabei für ein Bundle mit zwei 2Tb WD HDD´s entschieden.
Vielen Dank nochmals für deine Hilfe.

bye

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

schön das es geklappt hat.


« mainboardSeagate FreeAgent XTreme Festplatte wird in Windows 10 nicht erkannt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Fritzbox
Die Fritzbox (auch Fritz!Box oder Fritz Box genannt) ist ein beliebter Router des Berliner Hersterllers AVM. Neben der Fritzbox in verschiedenen Varianten zum Beispiel f&...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateiendung
Die Dateiendung ist ein Teil des Dateinamen und zeigt das Dateiformat an.Siehe auch: Dateiendungenen...