Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Treiber-Timeout's bei Radeon RX 580 8GB OC - Kennt sich jemand aus?

Ich habe seit 2 Wochen Treiber Timeout's immer wenn ich Spiele - egal welche!
Seit gestern Abend habe ich Treiber gelöscht und andere/Frühere ausprobiert.
Seit heute Früh kommen zwar keine Timeout's mehr aber dafür kann ich Spiele nicht mehr ohne FPS begrenzung spielen weil die Spiele sonst anfangen zu Ruckeln obwohl ich gute FPS Werte (Meist über 100) habe. Quasi im regelmäßigem abstand Ruckeln die Spiele kurz für ne Sekunde und das ist nicht hinnehmbar und war vorher nie existent - hab sogar nebenbei Streamen können und auf dem Zweiten Bildschirm sämtliche Programme/Browser offen gehabt - Sogar videos etc.



Antworten zu Treiber-Timeout's bei Radeon RX 580 8GB OC - Kennt sich jemand aus?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Da fehlen aber noch alle anderen Angaben zum System. Außer der Grafikkarte hast du nichts zur Hardware erzählt. Auch Betriebssystem ist unbekannt. Hoffentlich wurde es nicht mit irgendwelchen Virenscannern, Firewalls und Cleanern geschändet.

Guß Gustav

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Stimmt entschuldige!
System:
CPU: AMD Ryzen 5 2600
Mainboard: ASUS Prime B450-Plus
RAM: 2x HyperX 16GB (32GB) 3200MHz - HX432C16FB3AK2/32
Netzteil: BeQuiet Pure Power 600W ATX 80PLUS Gold
GPU: Asus Dual RX 580 8GB OC
Bildschirme: (Haupt) AOC FHD 144Hz, (Zweit) BENQ FHD 60Hz
Betriebssystem: Windows 10 64
Ich nutze von Haus aus nur den Windows Defender - wurde mir mal geraten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Windows 10, welches Release genau? Alle Update installiert?
Hinweise zu unsinnigen Cleaner? Nutzt du sowas wie Tuneup, CCleaner, Driverbooster?

Gruß Gustav

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Keine Ahnung, welche Treiber Du bereits getestet hast, habe in einem anderen, gleichgearteten Fall einen gefunden, der ist bis zur Version 

Zitat
Adrenalin 2020 Edition 20.4.2. (WHQL) vom 26.5.2020
zurückgegangen. Dann war das Problem beseitigt.
Allerdings gibt es hier https://www.amd.com/en/support/previous-drivers/graphics/radeon-500-series/radeon-rx-500-series/radeon-rx-580 nur noch Treiber bis Ende 2020. Das sind aber immerhin auch noch 15 Versionen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bestriebssystem Build: 19043.1165 (kA ob du das meintest)
Alle neuen Updates wurden installiert.

CCleaner hab ich einmal ausprobiert sowie PC Putzer 2020 und auch Driverbooster benutze ich immer noch um treiber auf dem neuesten stand zu halten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich habe bis jetzt nur ein downgrade bis 20.11.2 gemacht.
Aktuell bin ich bei Radeon 21.4.1

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Da fehlen aber noch alle anderen Angaben zum System. Außer der Grafikkarte hast du nichts zur Hardware erzählt. Auch Betriebssystem ist unbekannt. Hoffentlich wurde es nicht mit irgendwelchen Virenscannern, Firewalls und Cleanern geschändet.

Guß Gustav

@Gustav
Ist dir schon mal aufgefallen das daß hier eine Hilfeforum ist und kein Frageforum.
Man kann also sagen das deine Antworten an Hilfestellung glatt vorbei gehen und das nicht nur in diesem Threat.

Mehudine

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@Mehudin:
Ist dir schon mal aufgefallen, daß in einem Hilfeforum Angaben zum System gemacht werden müssen? Fehlen diese, wird nach ihnen gefragt, so einfach ist das.

Und dein Beitrag ging jetzt nicht nur glatt sondern komplett am Thema vorbei. Was soll das bitte? ::)

Gruß Gustav

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
CCleaner hab ich einmal ausprobiert sowie PC Putzer 2020 und auch Driverbooster benutze ich immer noch um treiber auf dem neuesten stand zu halten.
Wie kommen die User immer darauf, das ein Fremdprogramm besser weiß, was weg kann und was nicht, als der Hersteller des Betriebssystems. Und das mit den Treibern klappt ja offensichtlich auch nicht gerade perfekt. MS weiß, was für das BS gut ist, PC-hersteller wissen (meist) am besten, was für ihre speziell angepassten Grafik-Karten der richtige Treiber ist. Ansonsten eben der Hersteller der Karte. Gleiches gilt für die Mainboardtreiber.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,
der Driverbooster war keine gute Idee. Auch den PC putzer war keine gute Idee. Wir können hier gerne weiter herumraten, was nix bringen wird.
Ich vermute mal, die reinigungspogramme haben im system diverse sachen verstellt und Dir das als verbesserung verkauft.
Sichere extern Deine daten und instaliere windose sauber neu, alles andere wird nur herumgeeiere.
Von diesen wunderpogrammen bitte in zukunft finger weg, sie haben Dir den hauptgewinn ausgezahlt...


« 12 Monitore... welche Grafikkarte?PC leiser machen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....