Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Startverzögerung

Nachdem ich zunächst das Problem mit dem Card-Reader hatte (und weiterhin habe) ist nun Folgendes aufgetreten:
Der PC startet quasi 2 min lang nicht, d.h. ich sehe nur den Startbildschirm mit dem Hinweis auf Phoenix Bios. Hier tut sich auch nichts, wenn ich entf drücke um ins Bios zu kommen. Nach ca 2 min. startet dann endlich XP, aber sehr verlangsamt, so dass es noch einmal 1 min dauert, bis endlich der Desktop erscheint. Nun allerdings ist alles wie gewohnt, nichts ist verzögert und alles funktioniert, bis eben auf den Card-Reader.
Gibt mein Mainboard auf? Oder was denkt oder wisst ihr?



Antworten zu Startverzögerung:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Könnte sein, dass es mit diesem Cardreasder zusammen hängt, wenn er den sucht. Gibts im Bios (sicherlich) eine Option um die default-Werte zu laden, das könnte evtl. helfen (default=Voreisntelleungen)

Das habe ich probiert, nur dass der Card Reader in diesem Falle als First Boot Device benutzt wird. Auch manuell hier einzustellen hilft leider nichts.


« Festplatte mechanische geräusche!!2 PC - 1 ISDN Anschluß - Wie geht das? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...

Desktop
Als Desktop bezeichnet man die Arbeitsoberfläche eines Computers. Der Desktop ist nichts anderes als eine grafische Benutzeroberfläche (Graphical User Interface...

Mainboard
Das Mainboard oder Motherboard ist die Hauptplatine des Computers. Auf ihr sind der Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Controller mit den Anschlüssen für Fe...