Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Monitor - Bild flackert ständig

Hi, habe ein Problem mit meinem Monitor (Schneider Bj. 1999/Einstellung 1024 x 768 - 85 Hertz). Ständig flackert das Bild, manchmal so schlimm dass man garnichts mehr erkennen kann, vor allem wenn der PC neu gestartet ist oder der Monitor zuvor im Ruhemodus war. Oft beruhigt sich das Bild nach kurzer Zeit (manchmal für nen ganzen Tag) und fängt dann ohne Grund wieder an zu zittern.

Habe schon alle elektrischen Geräte weit weg gestellt und als das nicht half Rechner und Monitor bei meinen Eltern in der Wohnung angeschlossen wo komischerweise alles astrein lief. Daraufhin die Steckdose geprüft, ist aber auch i.O.

Woran kann das liegen???

(Bei meinem vorherigen Monitor, Hansol 710P - gleiche Einstellung hatte ich das gleiche Problem)



Antworten zu Monitor - Bild flackert ständig:

Haste eventuell die Hertz zu hoch eingestellt?

Wenns beim vorigen Monitor auch so war, vielleicht n defekte Grafikkarte oder Kabel defekt, oder die Karte steckt nicht ganz drin.

Gruß

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wichtig auch das im Geräte Manager dein Monitor steht - also auch die Treiber vom Monitor installiert sind!

danke für die schnellen Antworten ;)

Die Grafikkarte müsste in Ordnung sein, da Monitor und Rechner in der Wohnung meiner Eltern funktionieren.

Wenn ich die Hertz niedriger einstelle, also ab 75 abwärts verschlimmrt sich das Problem.

Der Monitor wird im Geräte Manager nur als Plug and Play Monitor erkannt, allerdings hatte ich ja bei meinem alten Hansol Monitor das gleiche Problem und der wurde sogar unter seiner genauen Bezeichnung erkannt.

Könnte das noch an anderen Kabeln liegen, z.B. Netzwerkkabel o.ä.???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo
Suche dir die passenden Monitortreiber und das Problem ist gelöst.
In der Regel ist eine Diskette oder CD mit den passenden Treibern dabei, oder z.B http://www.treiber.de mal schauen.
Das andere sind nur Standard Treiber!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

so doof sich´s anhört, hast vielleicht irgendwas "störendes" in der Wand? Meine Schwester hat ein Problem mit Ihrem Monitor, die hat anscheinend irgendwas leitendes in Ihrer Wand. Stellt sie den Monitor weg (andere Seite der Wohnung) funzt alles wieder.

LG,

Martina

hoi
habe ein ähnliches problem. bei mir flackert der dekstop, windows fenster also auch programme etc. ab und an wild herum.. manchmal hörts wieder ganz auf.. das problem besteht mh seit einer woche, habe am rechenr allerdings nichts verändert.Hz und treiber sind richtig installiert.
hat jemand eine idee?


« Ist die Leistung meines Netzteiles zu klein?Floppy disk failes (80) »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Hertz
Die Hertzzahl gilt auch als Maßeinheit für die Prozessor-Geschwindigkeit: Die Schwingungen des Prozessor - Quarzes pro Sekunde werden in Megahertz (Mhz) angege...

Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...