Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PCI soundkarte gegen MB-audiocontroller tauschen

Hallo,

ich habe mir mainboard A7N8X-E Deluxe von asus gekauft.

Das hat aber keinen Gameport – und den brauche ich aber.
Also kaufte ich mir eine Soundkarte für 10 Euro.

Im bios habe ich dann den audio – und gameportcontroller (auch Midi) ausgeschaltet und die treiber für die pci karte installiert.

Der sound ist dar.

Der gamepoart bleibt jedoch mit einem Ausrufezeichen versehen.
Im Gerätestatus steht:
Für dieses Gerät sind nicht genügend Ressourcen verfügbar.

Hat jemand eine idee



Antworten zu PCI soundkarte gegen MB-audiocontroller tauschen:

Hallo,

Hast Du die Karte mal in einen anderen PCI-Slot gesteckt ?
Sind sonst noch PCI-Karten im Rechner und in welchen Slots stecken sie ?

In einem guten Handbuch ist auch eine Tabelle , wie intern die PCI-IRQ belegung ist. Schau mal nach.


« Warum funt alles net : (TEAC Festplatte extern wird nicht erkannt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Gameport
Der Gameport ist ein Anschluß auf den meisten Soundkarten, an den Joysticks angeschlossen werden können. Es können bis zu vier analoge Steuerachsen und vi...

Soundkarte/ -prozessor
Eine Soundkarte, (auch Audiokarte, selten Tonkarte - im Englischen Sound Card) verwandelt Tondateien in Signale für die Lautsprecher um. Dafür gibt es einen eig...

MIDI
MIDI ist eine Abkürzung und steht für Musical Instruments Digital Interface. Dies ist eine standardisierte Schnittstelle und Datenformatspezifizierung zur Verbi...