Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

neues system und der rechner bootet nicht

hallo

ich hab mir ein neues board und alles drum und dran neu zugelegt ein DFI Ultra Infinity 2, hab alles sorgfältig zusammen gebaut und das scheiß ding bootet nich. ich schalt ihn ein die lüfter drehen sich aber nichts passiert! der monitur bleibt schwarz und kein pipsen



Antworten zu neues system und der rechner bootet nicht:

Überprüfe, ob die Grafikkarte richtig im Slot steckt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja und schau mal gleich nach ob alles richtig angesteckt ist und ob das Netzteil nicht überlastet ist.

das ahbe ich alles schon gemacht aber das ding sagt immer noch nichts! muß man irgend was bestimmtes beachten wenn man so ein neues board in betrieb nimmt?
ich bin recht am ende mit meinem latein HILFE!!!!!!!!!!!

Liste dein System doch mal bitte genau auf.(was du drin hast, was das netzteil leistet etc) vielleicht gibt es ja irgendeine unverträglichkeit.

ansonsten steck eventuell vorhandene laufwerke ab und entferne rambausteine bis auf einen und teste mal obs dann geht.

also ich habe ein 550 watt netzteil, 1Gb Ram einen athlon 3200 xp+ eine ATI Radeon 9600 atlantis eine 200 gb sata platte (habe ich aber auch schon ab gehabt) was komisch ist die standby led aufn board ist immer an. ich weiß nicht ob das so sein muß oder ob das system einfach nich ausn standby raus kommt?

hm dein netzteil dürfte die hardware schaffen.

läuft die festplatte überhaupt an? hast du noch cd laufwerke dran hängen? wenn ja, bau die ab und versuch es.

so ich hatte jetzt mal alles also nur noch cpu ram und grafikkarte und der rechner sagt immer noch nichts :-X

tja, dann hats wohl irgendwas bei dir getötet.
vielleicht ist das mobo im ..,.. hast du für die graka noch andere steckplätze? hast du schon mal nen anderen versucht?

mach mir keine angst das board ist neu und ich habe nur einen agp steckplatz, ich glaube nich das es an der grafikkarte liegt wenn ic den rechner einschalte geht der monitor kurz an und dann wieder in den standby. hat irgend jemand erfahrung mit dfi boards, was kann das sein?

Das gleiche Problem hatte ich auch ein mal das liegt einfach nur am Netzteil kauf dir n neues 500W Netzteil und schon rockt dein PC wieder die schei... fett ;)

Haste es denn schon mal mit anderm Arbeitsspeicher versucht ! liegt sehr häufig leider dar

Gruß

Das ist ein überaus leistungsstarkes Netzteil. Netzteile machen nicht nur Probleme, wenn die Maximallast überschritten, sondern auch, wenn die Minimallast unterschritten wird. Du solltest also mal ein anderes, leistungsschwächeres Netzteil an deinem Rechner testen.

So ich habe mal das netzteil getauscht gegen ein leistungs schwächeres. die Grafikkarte aber ich kann den Arbeitsspeicher nich tauschen hab keinen anderen. aber selbst komplett ohne arbeitsspeicher macht das ding nichts es müsste ja eigentlich piepen wenn keiner drin ist schnief :( was kann das bloß sein falsche CPU?


« Computer startet neuOnlineshop für PC-Hardware »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...